Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Rien ne vas plus! Totalabsage des SFV!    [Ändern]

 Rien ne vas plus! Nichts geht mehr! Im saarländischen Fußball liegt am kommenden Wochenende im wahrsten Sinne des Wortes alles auf Eis: Der SFV sagte die die Partien des 4. und 5. Dezember von der Kreis- bis zur Saarlandliga komplett ab...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 3. Dezember 2010

Nun ist es offiziell: Der 19te Spieltag am zweiten Adventswochenende fällt sowohl in der Kreisliga A Bliestal als auch in der Bezirksliga Homburg vollends dem Schnee und dem klaten Winter zum Opfer. Mehr als eine Woche lang spielte das Wetter den Sportplätzen der Region übel mit, nun sah sich der Saarländische Fußball Verband gezwungen, sich der Witterung zu beugen und folgerichtig alle Spiele im Herren- und Frauenbereich von der Saarlandliga bis hin zur Kreisliga A abzusagen. Es war eine Entscheidung, die wenig überraschend kommt, wenn man auf die Sportplätze der Region blickt. Selbst die sonst so witterungsunempfindlichen Kunstrasenplätze sind von dicken Eis- und Schneeschichten bedeckt und können allenfalss zu Gaudi-Spielen im Training und Schneeballschlachten der G-Jugendspieler mehr oder weniger sinnvoll genutzt werden. Für Punktspiele in denen es um Meisterschaften, Relegationsplätze, Auf- und Abstiege geht ist der richtige Untergrund dagegen derzeit im ganzen Saarland nicht zu finden. Nun ist es also wenigstens im Vorhinein klar, dass am kommenden Wochenende keine Spiele stattfinden und somit werden unnötige Kaffeefahrten zu ohnehin unbespielbaren Sportanlagen ausbleiben. Auch im Jugendbereich besann man sich auf die Vernunft: Hier wurden sogar alle Spiele im Kalenderjahr 2010, ob Meisterschafts- oder Pokalspiele abgesagt. Nur in der Halle werden die Jugendkicker in 2010 noch auf Torjagd gehen.


Kreisliga A Bliestal, 19. Spieltag

Samstag, 13. Februar 2011
SV St. Ingbert II – SG Webenheim-Mimbach
DJK Ballweiler-Wecklingen II – SV Alschbach
TuS Ormesheim – SV Bliesmengen-Bolchen II
FC Erfweiler-Ehlingen – SG Herbitzheim-Bliesdalheim
SV Oberwürzbach – FC Bierbach
SV Breitfurt – SV Niedergailbach
FC Niederwürzbach – SV Wolfersheim
SV Heckendalheim – FC Viktoria St. Ingbert II

Spielfrei: FV Biesingen



Bezirksliga Homburg, 19. Spieltag

Samstag, 13. Februar 2011
SC Blieskastel-Lautzkirchen - SV Schwarzenbach
SF Reinheim – SVG Bebelsheim-Wittersheim
FC 08 Homburg II – SG Medelsheim-Brenschelbach
SV Gersheim – TuS Ommersheim
FC Palatia Limbach II – SG Hassel
DJK St. Ingbert – TuS Rubenheim
SV Blickweiler – SF Walsheim
SV Altheim – SV Beeden
SV Reiskirchen – FC Habkirchen-Frauenberg



Das Ende der Hoffnungen auf Fußballspiele am Wochenende ist gleichermaßen der Startschuss für die allgegenwärtige Diskussion über den SFV-Rahemnspielplan. Den Amateurfußballern wurde die Klassenreform zur Saison 2009/2010 stets als bahnbrechende Revolution verkauft immer mehr werden aber die Nachteile deutlich. Und wie bei vielen groß angepriesenen Vorhaben kommen nach und nach die Schattenseiten ans Tageslicht. Der 34er-Schlüssel, der für gleiche Bedingungen in allen Ligen sorgen sollte, sorgt in dieser Saison nicht zum ersten Mal für Probleme. Schon in der Vorsaison hagelte es Spielabsagen vor dem Winter, die aber nur schwer zu kompensieren sind, beginnt doch die Rückrunde schon nach vor der Saison veröffentlichten Rahmenspielplan am 19./20. Februar des Jahres 2011. Nun gab der SFV bekannt, dass der für das kommende Wochenende angesetzte Spieltag am Sonntag, den 13. Februar 2011 nachgeholt werden soll. Auch an diesem frühen Termin Mitten im Winter scheinen Probleme mit der Witterung schon vorprogrammiert. Erfahrungsgemäß kam es in der vergangene zehn Jahren im Februar immer zu witterungsbedingten Spielabsagen. Hinzu kommt, dass auch am vergangenen 18ten Spieltag in der Kreisliga A Bliestal und der Bezirksliga Homburg von 17 angesetzten Partien nur eine einzige gespielt werden konnte. Nur der SV Schwarzenbach durfte jubeln, als er gegen den SV Reiskirchen mit 3:1 gewinnen konnte.



Wo soll das noch hinführen? Bereits zwei Spiele müssen die meisten Vereine der Kreisliga A Bliestal und Bezirksliga Homburg nacholen



Offizielle Nachholspieltage zu Beginn des neuen Jahres sind der bereits durch den 19ten Spieltag belegte Samstag/Sonntag der 12./13. Februar 2011, Mittwoch der 23. Februar 2010, Mittwoch der 2. März 2011, Faschingssamstag der 5. März 2011 sowie Aschermittwoch der 9. März 2011. Wochenspieltage zu unmöglichen Zeiten und Terminen sind also vorprogrammiert, genauso wie die Terminprobleme bei den Spielern und Verantwortlichen der Vereine, die ja zumeist überraschenderweise neben dem Fußball einem Beruf ausüben. Hinzu kommt die Tatsache, dass bei Wochenspieltagen im winterlichen Februar und März die Zuschauer erfahrungsgemäß alles andere als zahlreich auf die Sportplätze der Region strömen. Faktisch wird es auch zu den aus der Vorsaison bekannten Wettbewerbsverzerrungen kommen, denn dazu genügt ein kleines Rechenexempel: Schwarzenbach spielt den 18ten Spieltag am 28. November des Jahres 2010, die anderen Vereine werden erst fast ein viertel Jahr später in den Genuss kommen am 18ten Spieltag um Punkte und Tore zu kämpfen. Drei Monate zwischen den Spielen des gleichen Spieltages sorgen für komplett unterschiedliche Bedingungen: Rotspereren, Nezugänge und Verletzungen inklusive. Den Verein drohen also durch die vielen Spielabsagen und Neuansetzungen Mindereinnahmen, Personalprobleme, ungleiche Wettbewerbsvorraussetzungen und hinzu kommt die bis dahin noch genzlich unerwähnte Tatsache, dass Fußballer zumeist auch Familien haben und eventuell an Faschingssamstag, Aschermittwoch und Ostern andere Verpflichtungen als den Fußballsport haben. Vom erhöhten Verletzungsrisiko aud Sportplätzen im Februar und März soll hier gar nicht erst geredet werden. Ob man dem Fußball damit einen Gefallen tut, oder ob man neben der viel zitierten demographischen Entwicklung einen weiteres Killerkriterium für den Amateurfußball hausgemacht liefert, sei dahin gestellt. Man kann nur hoffen, dass es im Februar entgegen aller Erfahrungswerte der Vorjahre nicht zu allzu vielen Spielabsagen kommen wird.


Kreisliga A Bliestal, 20. Spieltag

Donnerstag, 9. Dezember 2010 um 19:00 Uhr:
SV Heckendalheim – SV St. Ingbert II (verlegt vom 19ten Spieltag)

Samstag, 11. Dezember 2010 um 14:15 Uhr:
SV Bliesmengen-Bolchen II – SV St. Ingbert II

Samstag, 11. Dezember 2010 um 16:00 Uhr:
SV Niedergailbach – FC Viktoria St. Ingbert II
FC Bierbach – SV Breitfurt

Samstag, 11. Dezember 2010 um 17:00 Uhr:
FC 09 Niederwürzbach – SV Heckendalheim

Sonntag, 12. Dezember 2010 um 14:30 Uhr:
FV Biesingen – SV Oberwürzbach
SG Herbitzheim-Bliesdalheim – DJK Ballweiler-Wecklingen II
SG Webenheim-Mimbach – FC Erfweiler-Ehlingen
SV Wolfersheim – TuS Ormesheim
Spielfrei: SV Alschbach



Bezirksliga Homburg, 20. Spieltag

Samstag, 11. Dezember 2010 um 16:00 Uhr
SV Reiskirchen – SV Beeden
SG Hassel – DJK St. Ingbert
SV Altheim – SF Walsheim

Sonntag, 12. Dezember 2010 um 14:30 Uhr
TuS Ommersheim – Fc Palatia Limbach II
SG Medelsheim-Brenschelbach – SV Gersheim
SVG Bebelsheim-Wittersheim – FC 08 Homburg II
SV Schwarzenbach – SF Reinheim
FC Habkirchen-Frauenberg – SC Blieskastel-Lautzkirchen
TuS Rubenheim – SV Blickweiler




Die berechtigte Frage scheint also zu sein: Sind die Spielausfälle zum Ende des alten und zu Beginn des neuen Jahres Launen der Natur oder provoziert der SFV durch einen bis aufs letzte aufgeblähten Rahmenplan den Kollaps? Es scheint klar, dass die vier Spieltage, die durch den 34er Schlüssel zusätzlich in den Terminkalender der Amateurfußballer aufgenommen wurden nicht aus dem Hut gezaubert, sondern gezielt abgezwackt wurden. Der Samstag vor dem Totensonntag wurde beispielsweise zum Jugend- und Aktivenspieltag erklärt, was an Irrsinn kaum zu übertreffen ist und die ersten Spieltage des neuen Jahres wurden im gleichen Arbeitsgang ein wenig nach vorne geschoben. Da es aber selbst beim alten Start ins neue Jahr regelmäßig zu Ausfällen kam überraschte es wenig, dass das Wetter nun noch eklatanter den Spielbetrieb beeinflusst. Eines ist klar: Das Wetter beeinflusste den Terminkalender der Fußballer schon immer, wird aber durch den unglaublich engen Terminplan nach der Klassenreform zum echten Problem.



Auch die Nachholtermine liegen im Wintermonat Februar der in den Vorjahren immer wieder für Spielausfälle sorgte



Man sollte sich also Fragen ob man beim SFV nicht auf die Erfahrungen der Saison 2009/2010 hätte reagieren sollen, oder glaubte man ein kalter Winter hätte den Spielplan nur einmalig verrücktspielen lassen, denn diese Ansichtsweise wäre schon sehr naiv. Nun stehen die Fußballer also wieder da, ohne Spieltag am Sonntag und müssen sich andere Freizeitbeschäftigungen suchen. Das hat den schönen Nebeneffekt, dass man gemütlich im warmen Wohnzimmer den zweiten Advent genießen kann, was hinter der Spielabsage steht wird die Fußballer aber wenig freuen: Es geht am 13. Februar 2010 weiter, die Winterpause wird kürzen und an freie Mtitwochabende sollte man sich, der 34er-Runde sei Dank besser nicht gewöhnen. Eine einfache Lösung liegt aber auf der Hand und vieleicht kann man so die allumfassende Logik der Fußballfunktionäre endlich verstehen: In Katar werden ab 2023 zwölf Fußballtempel leerstehen und Frost und Eis sollten dort kein Problem sein, es sei denn jemand stellt die Klimaanlage zu hoch ein...





Totalabsage II - Beim SFV brennt der Bau
Auch der letzte Spieltag im Kalenderjahr 2010 fiel nun einer Spielabsage zum Opfer und die für die m [...]  >>
      | 0 Kommentare | 834 Klicks |

KLA: Eis und Schnee - Fußball ade...
In der Kreisliga A Bliestal sorgten Schnee und eis an diesem Sonntag für einen Totalausfall: Kein ei [...]  >>
      | 2 Kommentare | 800 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. Dezember 2010

Aufrufe:
837
Kommentare:
9

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Markus (PID=2)schrieb am 05.12.2010 um 21:32 Uhr
sehr guter Bericht, Respekt!
 
 0  
 0

Spieler  (PID=2)schrieb am 08.12.2010 um 11:44 Uhr
Servus !!! Klasse Bericht !! Am Wochenende sind in der Pfalz bereits alle Spiele abgesagt ! Weiß man bei uns schon irgendetwas ?? lg !
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 08.12.2010 um 12:19 Uhr
Also bislang (Stand 8. Dezember 2010 12:00 Uhr) gab es noch keine generelle Spielabsage Seitens des SFV...
 
 0  
 0

tobias (PID=2)schrieb am 08.12.2010 um 15:33 Uhr
der bericht ist wirklich spitzenklasse! bringt die ganze problematik auf den punkt...diesen bericht sollte jeder verantwortliche des sfv zugeschickt bekommen! weiß man schon, wann das entschieden wird, ob die spiele am sonntag stattfinden oder nicht?
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 08.12.2010 um 15:46 Uhr
Vergangene Woche fiel die Entscheidung erst am Freitagabend... Man wird wohl abwarten wie sich die Witterung entwickelt...
 
 0  
 0

Markus (PID=2)schrieb am 09.12.2010 um 09:02 Uhr
Hallo, Absage des Spieltages soll heute kommen. Nach meinen Informationen wollte man noch die Entwicklung des Wetters von Mittwoch auf Donnerstag abwarten.
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 09.12.2010 um 09:45 Uhr
Ok also ich denke mal, dass die Entscheidung nach dem Schnee in der letzten Nacht nicht allzu schwer fallen wird. Bin mal gespannt, wann entschieden wird... Generell würde dadurch die Problematik aber nicht kleiner, weil gespielt werden muss ja irgendwann in unserer 34er Profi-Runde ;-)
 
 0  
 0

Markus (PID=2)schrieb am 09.12.2010 um 10:00 Uhr
ist jetzt offiziell, neuer Termin Woche vor Fasching
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 09.12.2010 um 10:13 Uhr
Originalzitat vom SFV:

"Aufgrund der anhaltend schlechten Witterungs- und Platzverhältnisse werden alle Frauen- und Herrenspiele von der Saarlandliga bis zu den Kreisligen im Bereich des Saarländischen Fußballverbandes e.V. für das kommende Wochenende (10. bis 12. Dezmeber 2010) abgesagt.

Nachholtermin ist die Woche vor Fasching (28.02. bis 05.03.2011)" [Quelle: SaarFV]
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03