SCB - SVG Bebelsh.-Wittersh. SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SVG Bebelsh.-Wittersh.

Spielpaarung:
SCB - SVG Bebelsh.-Wittersh.
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
4:2
Spieldatum:
09.12.2007
Torschützen:
0:1 SVG Bebelsheim-Wittersheim
1:1 Sascha Prechtl
1:2 SVG Bebelsheim-Wittersheim
2:2 David Klingen
3:2 Martin Glasner
4:2 Sascha Prechtl
Aufstellung:
Tor: Markus Müller; Feld: Marc Schaber, David Klingen, Markus Grötsch, Werner Toussaint, Simon Kiefer, Matthias Schößer, Dirk Schreiner, Andreas Stutz, Oliver Reitnauer, Sascha Prechtl; Pascal Berger, Martin Glasner, Ilker Özdogan
Bericht:
Nervenkitzel zum Jahresabschluss

Im letzten Spiel des Jahres 2007 machte es unsere Zweite noch einmal richtig spannend: Schon in der Anfangsphase hatten die Jungs in Blau zwar mehr Spielanteile, taten sich aber im Offensivspiel schwer. Ein Abstimmungsproblem in der Defensive war es dann, das den SC endgültig verunsicherte und Bebelsheim endgültig in die Partie brachte: Bei einem hohen Ball ist man sich nicht einig und plötzlich stand die völlig überraschende Gästeführung. Der SC brauchte einige Minuten um wieder in die Partie zu kommen, hatte aber stets Probleme mit dem sonst so sicheren und erfolgreichen Kombinationsspiel. Nach einem Eckball konnte der SC in Person von Sascha Prechtl das 1:1 markieren und in der Folgezeit merkte man, dass der SC trotz Gegenwind endlich besser in die Partie kam. Zur Pause blieb es trotz SC-Überlegenheit beim 1:1-Unentschieden.
Auch nach der Pause hatte Blieskastel deutlich mehr vom Spiel, es krankte aber immer noch an am letzten Pass sowie am Torabschluss. Dann der erneute Schock: Mit der bis dahin zweiten Tormöglichkeit gingen die Gäste aus Bebelsheim erneut in Führung und der SC war wieder gefordert. Blieskastel hatte nun ordentlich Wut im Bauch und die Gäste konnten gegen die immer offensiver werdenden Hausherren sich oft nur mit Fouls und rüde Attacken zur Wehr setzen. Ein mustergültiger Konter wurde dann von David Klingen zum 2:2 genutzt und die Gemüter erhitzten immer mehr. Nach einer harten Attacke dezimierte sich die SVG dann noch mehr und der SC war nun endgültig gefordert. Blieskastel erhöhte mehr und mehr den Druck, es sollte aber bis zur 88. Minute dauern, ehe Martin Glasner das erlösende 3:2 erzielen konnte. Als dann erneut Sascha Prechtl sogar noch auf 4:2 erhöhen konnte war der hart erkämpfte Last-Minute Sieg endgültig unter Dach und Fach und auch das letzte Spiel des Jahres mit einem Dreier abgeschlossen wurde. Dennoch wurde dem Spitzenreiter erneut vor Augen geführt, dass man sich nach der Winterpause steigern muss, will man in dieser Saison endlich die Früchte einer tollen Saison ernten...
Autor:
Marc Schaber, 9. Dezember 2007
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
947
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03