SG Erbach 2 - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SG Erbach 2 - SCB

Spielpaarung:
SG Erbach 2 - SCB
Mannschaft:
B-Jugend
Saison:
2006 / 2007
Ergebnis:
8:7*
Spieldatum:
05.10.2006
Torschützen:
0:1 Jonas Blumenauer
2:2 Markus Buzolli

Elfmeterschützen: Markus Buzolli, Julian Müller, Argush Kastrati, Manuel Zang, Felix Leroux
Bericht:
Einen wahren Pokalfigth mit allem drum und dran erlebten die Spieler und Zuschauer beim Spiel in Reiskirchen. Beim Tabellenführer und klaren Favoriten zeigten unsere Jungs ihre beste Saisonleistung und man war ganz nahe dran für eine Sensation zu sorgen.
Von Beginn an war man dem Gegner gleichwertig, war vom Einsatz und kämpferischer her sogar überlegen, konnte auch spielerisch sehr gut mithalten. Nach einer ausgeglichenen 1. Halbzeit wurde torlos die Seiten gewechselt. Gleich zu Beginn der 2. Hälfte die 1:0 Führung für unsere Jungs, Jonas Blumenauer konnte einen Querpass von Manuel Zang zum umjubelten Treffer einlochen. Danach wurde das Spiel richtig gut. Erbach verstärkte seine Angriffsbemühungen und unsere Jungs waren bei schnellen Kontern immer wieder brandgefährlich. Wäre hier das 2:0 gelungen, Chancen waren genügend vorhanden, hätte man den Platz als Sieger verlassen. 10 Minuten vor Schluss dann doch noch der unglückliche Ausgleich, wobei unsere sehr gut spielende Abwehr 1 mal nicht aufpasste. Auch nach 80 Minuten hieß es noch 1:1, dies bedeutete Verlängerung von 2x10 Minuten.
Als Erbach in der 85. Minute das 2:1 erzielte, dachte man, dies sei die Vorentscheidung, da das Spiel unserer Jungs sehr viel Kraft kostete. Die Mannschaft mobilisierte jedoch nochmals die letzten Reserven und wurden auch mit dem 2:2 in der 94. Minute durch Markus Buzolli belohnt. Dies bedeutete Elfmeterschießen.
Bei den ersten 5 Schützen war bei beiden Mannschaften kein Fehlschuss vorhanden und das Drama ging weiter. Nachdem der 6. Schuß von uns vom Torwart pariert wurde und Erbach seinen 6. Schuß souverän verwandelte, war das Spiel nach über 2 Stunden entschieden.
Schade, aber ein Kompliment an die gesamte Mannschaft, die an diesem Tag mal wieder bewiesen hat, dass viel mehr in ihr steckt als das, was man bisher von ihr gesehen hat. Weiter so, dann wird man in der beginnenden Punktrunde mit Sicherheit vorne mitspielen.
Sonstiges:
* = Das Spiel wurde erst im Elfmeterschießen entschieden. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1. Nach Verlängerung stand es 2:2
Autor:
Marc Schaber, 5. Oktober 2006
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
603
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03