SCB - SG Parr Medelsheim SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SG Parr Medelsheim

Spielpaarung:
SCB - SG Parr Medelsheim
Mannschaft:
AH
Saison:
2006 / 2007
Ergebnis:
3:0
Spieldatum:
23.09.2006
Torschützen:
1:0 10 Min. Kiefer Thomas
2:0 20 Min. Ripperger Roman
3:0 65 Min. Collet Kurt
Aufstellung:
Hussong Dirk,Heß Volker, Striegel Michael, Weibel Frank, Schütt Rolf, Klein Horst, Kiefer Thomas, Mollen Herbert, Rebmann Bernd, Ripperger Roman, Gros Carsten, Collet Kurt, Ziegler Michael
Bericht:
Auf Grund der besseren Chancenauswertung siegte der SCB mit 3:0. Beide Mannschaften begannen offensiv und es gab auf beiden Seiten gute Tor möglichkeiten. Der SCB war es dann nach 10 Minuten, der nach einem guten Zuspiel von F. Weibel durch Th. Kiefer mit 1:0 in Führung ging. In der 20. Minute baute R. Ripperger nach einem Querpass unseres Gästespielers H. Mollen, der aus Düsseldorf angereist war, die Führung auf 2:0 aus. Nach der Pause setzte Medelsheim alles auf eine Karte scheiterte, aber immer wieder am glänzend aufgelegten Torhüter Dirk Hussong. Kurt Collet war es dann vorbehalten den 3:0 Endstand zu erziehlen.
Autor:
Marc Schaber, 24. September 2006
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
440
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03