JFK Königsbruch - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
JFK Königsbruch - SCB

Spielpaarung:
JFK Königsbruch - SCB
Mannschaft:
B-Jugend
Saison:
2020 / 2021
Ergebnis:
3:2
Spieldatum:
20.09.2020
Torschützen:
1:0 JFG Königsbruch (39.)
2:0 JFG Königsbruch (43.)
3:0 JFG Königsbruch (49.)
3:1 Leo Fraidych (71.)
3:2 Leo Fraidych (74.)
Aufstellung:
Tor: Yanis Forner; Feld: Maximilian Porr, Luca Bersweiler, Leo Fraidych, Janis Braun, Louis Blumenauer, Benjamin Weickel, Aaron Kempf; Mohanad Moussa, Marvin Kunz, Paul Schunck, Luca Martini, Tim Boßlet, Joshua Steines, Peter Nagel
Bericht:
Heißes Spiel in Bechhofen

Auf einem schwer zu bespielenden Rasenplatz in Bechhofen zeigte die SG SC Blieskastel-Lautzkirchen / SV Blickweiler gleich zu Beginn, dass man unbedingt drei Punkte entführen wollte: Innerhalb der ersten 180 Sekunden erspielte man sich drei Großchancen, blieb aber ohne Torerfolg. Die JFG fand kaum Zugriff auf die Gäste, die aber ein ums andere Mal Großchancen liegen ließen. Nach und nach pfiff sich der Unparteiische in den Blickpunkt, der sich mit vielen Nebenschauplätzen beschäftigte und die SG immer wieder in aussichtsreicher Position wegen vermeintlicher Abseitsstellung zurückpfiff. So kam es wie es kommen musste: Ein nicht nicht geahndetes Foul der JFG leitete den SG-Rückstand ein, der bis zur Pause bestand haben sollte.

Auch im Durchgang zwei hatte die SG zunächst die Kontrolle, ehe die JFG mit dem ersten gut vorgetragenen Angriff zum sehenswerten 2:0 traf. Die SG kämpfte weiter mit dem Unparteiischen, der nun so im Mittelpunkt stand, wie es für einen Schiedsrichter eigentlich nicht der Fall sein sollte. Als die Hausherren zum 3:0 trafen schien die Partie entschieden, die SG gab sich aber nicht auf und kam durch einen Doppelpack von Leo Fraidych zum 3:2. So wurde es in der Schlussphase hektisch, ehe der überforderte Schiedsrichter mit Karten um sich warf und die Partie beendete.

Unterm Strich hat es sich die SG selbst zuzuschreiben, dass man diese Partie nicht gewinnen konnte: Die Gäste hatten ein deutliches Chancenplus, gingen aber mit de sich bietenden Möglichkeiten zu fahrlässig um.
Autor:
Marc Schaber, 21. September 2020
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
134
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03