SCB - SV Kirkel SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Kirkel

Spielpaarung:
SCB - SV Kirkel
Mannschaft:
F-Jugend
Saison:
2005 / 2006
Ergebnis:
2:3
Spieldatum:
25.03.2006
Torschützen:
1:0 Felix Eichhorn
2:0 Steven Jann
Aufstellung:
Tor: Cedric Kiefer; Feld: Dominic Brodinger, Felix Eichhorn, Manuel Grieser, Steven Jann, Philipp Hess, Marcel Schwarz, Edin Masinovic, Dustin Sommer
Bericht:
Bittere Niederlage in tollem Fußballspiel

Das Spiel gegen den Tabellenführer aus Kirkel begann für dne SCB genau nach Plan. Von Beginn an setzte amn die Gäste unter Dauerdruck, spielte sich viele Torchancen heraus ohne in der Defensive ernsthaft in Gefahr zu kommen. So war es auch hochverdient als Felix Eichhorn nach gut 10 Minuten das 1:0 für die Hausherren erzielte. Die Gäste aus Kirkel kamen gegen die gut stehende SCB-Defensive zu keinem Zeitpunkt dazu ernsthafte Offensivaktionen zu starten. Zur Halbzeit stand es also 1:0 für den SCB: Hochverdient nach einer fehlerfreien ersten Hälfte und glücklich für die Kirkler, dass man nicht noch höher führte.
Die Halbzeit zwei begann genauso wie die erste: Blieskastel machte Druck und wurde nach 25 Minuten belohnt als Steven Jann das 2:0 für den SCB erzielte. Zunächst gelang es dem SCB weiter sein Spiel aufzuziehen und hätte sogar das 3:0 erzieln müssen. Aber mehr und mehr überließ man die Partie den Gästen und hielt sich selbst nicht mehr an die von den Trainern zugewiesenen Positionen. Die Strafe kam prompt: Das 2:1 für die Gäste nach einem Eckball war der Beginn der Aufholjagd. Der SCB war sichtlich geschockt und ließ die Ordnung vermissen, die die Mannschaft in den ersten 30 Minuten so stark gemacht hatte. Kirkel nutzte diese Schwäche im Stile eines Tabellenführers zum 2:2 Ausgeleich. Alles was der SCB sich über 30 Minuter erarbeitet hatte war nun dahin, weil man aus unerklärlichen Gründen die Geradlinigkeit im Spiel verloren hatte und die Defensive, warum auch immer, zu stark vernachlässigte. In der Schlussminute dann auf der einen Seite die Chance für den SCB zum entscheidenden Treffer im Gegenzug war es dann aber Kirkel, das den 3:2 Endstand markierte.
Für den SCB sicherlich eine mehr als unglückliche Niederlage, hatte man die Partie doch eine halbe Stunde lang bestimmt und war vom Spitzenreiter aus Kirkel in dieser Phase nichts zu sehen. Am Ende aber war man zu nachlässig und wurde dafür bitter bestraft. So ist das halt beim Fußball, was am Ende bleibt ist das Lob der Zuschauer für eine tolle halbe Stunde, leider aber keine Punkte...
Autor:
Marc Schaber, 25. März 2006
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
436
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03