TuS Wiebelsk. - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
TuS Wiebelsk. - SCB

Spielpaarung:
TuS Wiebelsk. - SCB
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2015 / 2016
Ergebnis:
2:1
Spieldatum:
05.03.2016
Torschützen:
1:0 TuS Wiebelskirchen (4.)
1:1 Bora Özdogan (36.)
2:1 TuS Wiebelskirchen (59.)
Aufstellung:
Tor: Peter Nagel; Feld: Sören Blatt, Leon Hertzler, Marvin Kunz, Sebatsian Greff, Bora Özdogan, Sait Atas, Benjamin Weickel, Giovanni Cirillo; Cedric Schwarz, Joschua Hurth, Aaron Jost
Bericht:
Gepatzt, gemeckert, gekämpft, betrogen...

Die Fußballfans in Wiebelskirchen sollten an diesem Samstag ein Spiel zu Gesicht bekommen, das emotional vieles zu bieten hatte. Zunächst waren es die Hausherren, die in Folge einer Ecke nach einem tollen Sonntagsschuss aus dem Rückraum mit 1:0 in front gehen konnte. Der SC brauchte dagegen lange um ins Spiel zu finden, setzte taktische Vorgaben schlecht um und war in den Zweikämpfen zu passiv. Erst nach und nach wurde man wacher und erspielte sich Chancen, bis zur Pause blieb es aber bei der knappen TuS-Führung.

Nach dem Seitenwechsel ein völlig anderes Bild: Der SC hatte nun Oberwasser und konnte nach einem Eckball durch Bora Özdogan den Ausgleich erzielen. Der SC war nun am Drücker, Kapitän Sebastian Greff erweis seiner Elf mit einer Roten Karte wegen Meckern allerdings in dieser Phase einen Bärendienst. Auch in Unterzahl kämpfte der SC tapfer und hatte sogar mehr vom Spiel als die Hausherren. Alles sah nach einem hart erkämpfen Remis aus, dann kam aber die Szene des Spiels: Ein Spieler des TuS Wiebelskirchen erkämpfte sich einer deutlichen Abseitsposition - wir sprechen hier von fünf bis zehn Metern - den Ball und prompt stand es 2:1 für die Hausherren, die selbst kaum glauben konnten, dass dieser Treffer zählte. In Unterzahl war es nun schwer die Partie in den verbleibenden zwei Minuten zu drehen und so blieb es am Ende beim 2:1 für die Hausherren.

Im Fazit kostete den SC mehrere Dinge Punkte oder gar den durchaus möglichen Sieg: Eine zu passive Anfangsphase, eine überflüssige Rote Karte und leider am Ende auch eine folgenschwere Fehlentscheidung des Unparteiischen, der aber in der Summe sicherlich nicht der Alleinschuldige für die Schlappe war.
Sonstiges:
Rot:
Sebastian Greff (SC Blieskastel-Lautzkirchen / 46.)
Autor:
Marc Schaber, 6. März 2016
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
463
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03