SCB - SV Furpach SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Furpach

Spielpaarung:
SCB - SV Furpach
Mannschaft:
A-Jugend
Saison:
2015 / 2016
Ergebnis:
1:4
Spieldatum:
28.11.2015
Aufstellung:
Tor: Flohr Jonathan. Feld: Priester Jannick; Grieser Manuel; Graus Johannes; Hurth Luca; Schwarz Marcel (61. ausgewechselt für Rebmann Paul); Kaller Lukas (46. ausgewechselt für Ernst Lukas); Deckarm Lucas; Blon Marvin; Brodinger Dominic; Zumpf Hendrik (46. ausgewechselt für Graul Marco).
Bericht:
Schwaches Spiel

In einem insgesamt schwachen Spiel mit Vorteilen für den SV Furpach in der ersten und leichtem Übergewicht des SC Blieskastel-Lautzkirchen in der zweiten Halbzeit verlor der SCB mit 1 : 4. Nachdem zuvor Mittelstürmer Lukas Kaller (16.) den SCB freistehend aus 8 m hätte in Führung bringen können, erzielte der SV Furpach nach Freistoß von rechts (19.) durch eine schlechte Abwehrleistung das 0 : 1. Wiederum nach Rechtsflanke baute der Gast kurze Zeit später (22.) mit Kopfball die Führung aus und erhöhte nach Unaufmerksamkeit in der Abwehr mit einem Schuß von der 16 m Linie kurz vor Halbzeit auf 0 : 3 (42.).
Mit der Hereinnahme von Lukas Ernst ins Mittelfeld und Marco Graul in den Sturm wurde das Spiel des SCB in der zweiten Hälfte deutlich besser. Trotz Unterzahl nach Platzverweis in der 60. Minute konnte sich Lukas Ernst im gegnerischen Strafraum durchsetzen und auf 1 : 3 verkürzen (73.). In der Folge erspielte sich der SCB zwar leichte Feldvorteile, der Anschlußtreffer wollte aber nicht mehr gelingen. Wiederum eine schwache Abwehrleistung nutzte dann der Gegner zum letztendlich verdienten 1 : 4 Endstand (85.).
Verfasser:
Walter Reinhard
Redaktion:
Marc Schaber, 30. November 2015
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
457
Kommentare:
4

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
xschrieb am 30.11.2015 um 14:20 Uhr
unschön anzusehen war das Nachtreten nach einem am Boden liegenden Gastspielers, rote Karte mehr als berechtigt, redebedarf des Trainers!!!, hat mit fairplay nichts zu tun, kann nur hoffen, dass sich irgendein Verantwortlicher beim Gastverein entschuldigt hat
 
 3  
 7

Ernschdschrieb am 30.11.2015 um 16:39 Uhr
Schön \\\"x\\\" und wieso muss man das anonym hier verfassen und nicht zeigen mit wem man es hier zu tun hat? Etwas lächerlich finde ich und das unschöne Verhalten des Furpacher Opfers mit heftigen Beleidigungen als Kapitän wird hier ebenfalls nicht erwähnt. Also erstmal an die eigene Nase fassen ;-)
 
 6  
 2

Domeschrieb am 30.11.2015 um 23:58 Uhr
Leider waren es ja nicht nur Beleidigungen die das vermeintliche Opfer gebracht hat. Zwischendurch ein-zwei Aktionen die klar mit Rot bestraft werden,wenn der Schiedsrichter sie sieht. Hat er aber geschickt gemacht. Fair Play war das nicht ;)
 
 3  
 0

Zuschauerschrieb am 01.12.2015 um 19:23 Uhr
Wenn ich spiele nicht gewinnen will, lass ich Lukas Ernst und Marco Graul auf der Bank, da sollten sich die Trainer auch mal hinterfragen!!!!!!!!!! Und lass junge unerfahrene Spieler ran, so hälst du sicher nicht die Klasse, unglaublich
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03