SV Webenheim - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Webenheim - SCB

Spielpaarung:
SV Webenheim - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2005 / 2006
Ergebnis:
1:7
Spieldatum:
12.02.1006
Torschützen:
0:1 Sascha Prechtl
0:2 Sascha Langenbahn (FE)
0:3 Oliver Reitnauer
0:4 Eigentor
1:4 SV Webenheim
1:5 Dieter Grünagel
1:6 Sascha Prechtl
1:7 Sascha Prechtl
Aufstellung:
Tor: Dirk Hussong; Feld: Marc Schaber, Thomas Kiefer, Kurt Collett, Sascha Prechtl, Oliver Reitnauer, Pascal Berger, Sascha Langenbahn, Dieter Grünagel, Matthias Schößer, Torsten Schmidt
Bericht:
Im ersten Spiel des Jahres 2006 hatte der SCB die Partie trotz widriger Platzverhältnisse von Beginn an unter Kontrolle. Webenheim kam kaum vors SCB Gehäuse und Blieskastel belagerte die Webenheimer Hälfte. Hochverdient also, dass man durch Sascha Prechtl nach gut 15 Minuten mit 1:0 in Front ging. Nach der Führung ging die Geradlinigkeit im Spiel des SCB etwas verloren und man versuchte allzuooft mit langen Bällen sein Glück. Nach gut einer halben Stunde konnte die Webenheimer Defensive dann Sascha Prechtl im 16er nur durch ein Foul stoppen. Die logische Konsequenz: Ein Foulelfmeter, den Sascha Langenbahn souverän verwandelte. Das 2:0 war auch gleichzeitig der Pausenstand.
Nach der Pause machte der SCB weiter Druck und konnte die Führung weiter ausbauen, so dass man gegen Ende noch einen klaren und hochverdienten 7:1 Sieg feiern durfte.
Autor:
Marc Schaber, 12. Februar 2006
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
677
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03