SC-weiß - SV Blickweiler SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SC-weiß - SV Blickweiler

Spielpaarung:
SC-weiß - SV Blickweiler
Mannschaft:
E-Jugend
Saison:
2014 / 2015
Ergebnis:
7:2
Spieldatum:
07.03.2015
Torschützen:
1:0 Benjamin Weickel
2:0 Marvin Krauss
3:0 Marvin Krauss
4:0 Giovanni Cirillo
4:1 SV Blickweiler
5:1 Gionvanni Cirillo
5:2 SV Blickweiler
6:2 Marvin Kuntz
7:2 Marvin Krauss
Aufstellung:
Tor: Peter Nagel; Feld: Robin Klein, Maximilian Porr, Luca Schwartz, Marvin Krauss, Benjamin Weickel, Giovanni Cirillo, Marvin Kuntz, Leon Herges
Bericht:
Der Lohn harter Arbeit...

Im ersten Spiel des neuen Kalenderjahres hatte es die E-weiß des SC Blieskastel-Lautzkirchen im Derby mit dem SV Blickweiler zu tun. Drei Monate hatten die Jugendteams pausiert, drei Monate hatte die E-Jugend trainiert um einige Schwächen der Hinrunde zu beseitigen und an diesem Samstag sah man erste Früchte der harten Arbeit in den Wintermonaten.

Von Beginn an zeigte sich der SC engagiert und konnte mit schnellem Direktpassspiel die Defensive der Gäste ein ums andere Mal überwinden, so dass es schon nach zehn Minuten 3:0 für die Hausherren stand, die eine sehenswerte Leistung in der Offensive und der Defensive boten. Als man kurz vor der Pause das 4:0 nachlegte, war die Vorentscheidung im Derby bereits gefallen.

Die Gästetrainer fanden in der Pause offensichtlich die richtigen Worte und so kam der SV Blickweiler mit viel Elan aus der Kabine, der mit dem 1:4-Anschlusstreffer belohnt wurde. Die Klasse des SC an diesem Nachmittag zeigte sich aber in den folgenden 36 Sekunden: Anstoß SC, der schönste Spielzug des Tages über Porr, Krauss, Weickel und Cirillo und das 5:1. Der SC hatte die Partie fest im Griff und demonstrierte dies in dieser Szene eindrucksvoll. Am Ende durften beide Teams nochmal Treffen: Die beiden Marvins trafen für den SC, der SVB verkürzte zwischenzeitlich auf 2:5.

Am Ende gewinnt der SC mit 7:2 gegen den bis dahin verlustpunktfreien SV Blickweiler und steht nun zusammen mit dem FV Oberbexbach an der Spitze der Tabelle. Mehr als der Sieg selbst freut einen aber die Art und Weise wie dieser errungen wurde: Spielerisch überzeugen, mannschaftlich geschlossen ließ der SC nie nach und zeigte, dass sich harte Arbeit eben doch lohnt. Nun gilt es konzentriert an die nächsten Aufgaben zu gehen, dann wird man sicherlich noch viel Spaß auf dem Platz haben.
Autor:
Marc Schaber, 8. März 2015
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
874
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03