SCB - SG Scheidt SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SG Scheidt

Spielpaarung:
SCB - SG Scheidt
Mannschaft:
C-Mädchen
Saison:
2014 / 2015
Ergebnis:
1:1
Spieldatum:
22.11.2014
Aufstellung:
Tor: Mona Schlick; Feld: Jule Bramer, Paula Mayer, Leah Kelm, Johanna Diederichs, Natalie Hänsch, Kira Barth, Johanna Greff
Bericht:
C-Mädels gehen ungeschlagen in die Winterpause

In einem hochkarätigen Spiel trafen heute unsere Mädels auf die SG Scheidt, den Punktgleichen Tabellennachbarn. Man wusste das Scheidt nicht nur spielstark ist sondern auch extrem schnell aus der Defensive in die Offensive unschalten konnte, so gingen unsere Mädels hoch konzentriert in die Partie und wollten das Spiel über die Zweikämpfe in die richtige Bahn lenken. Der Respekt beider Mannschaften gegenüber war sehr groß, denn beide Abwehrreihen standen tief und wollten nicht ins offene Messer laufen. Die SClerinnen waren in den Zweikämpfen aber aggressiver und konnten sich so spielerische Vorteile erarbeiten, die sie aber nicht nutzten, so ging man mit einem 0:0 in die Halbzeitpause, war glücklich für den Gegner war.
In der zweiten Hälfte war das Bild zur ersten Hälfte genau spiegelverkehrt, denn Scheidt übernahm jetzt die Initiative und drängte uns in die defensive. Bis zur 43. Minute hatten unsere Mädels eine hochkonzentrierte Partie absolviert, die aber durch mehrere Faktoren und individuellen Fehlern zum 0:1 des Gegners führten. Jetzt wollte man aber nicht die Köpfe hängen lassen und Aufbauarbeit von außen war gefragt. Das man unsere Mädels aber nicht abschreiben darf, sollte allg. bekannt sein, denn sie gaben in den letzten 15 Minuten noch mal richtig Gas und erzielten in der 64. Minute den 1:1 Ausgleichstreffer. In den verbleibenden Minuten passierte nicht mehr viel, da beide Mannschaften mit der Punkteteilung mehr als zufrieden waren.
Dieses Spiel war Werbung für den Mädchenfußball von beiden Mannschaften, spielerisch, kämpferisch gepaart mit sehr hohem Tempo und trotzdem eine faire Partie.
Verfasser:
Carsten Schlick
Redaktion:
Marc Schaber, 22. November 2014
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
382
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03