SC-blau - DJK Bexbach SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SC-blau - DJK Bexbach

Spielpaarung:
SC-blau - DJK Bexbach
Mannschaft:
E-Jugend
Saison:
2014 / 2015
Ergebnis:
4:0
Spieldatum:
15.11.2014
Torschützen:
1:0 Lars Lehmann (12.)
2:0 Lars Lehmann (16.)
3:0 Marvin Kunz (34.)
4:0 Marvin Kunz (41.)
Aufstellung:
Tor: Daniel Wichmann; Feld: Felix Kunz, Leon Herges, Leon Hertzler, Lars Lehmann, Aaron Kempf, Marvin Kunz, Justin Haseloff, Cedric Schwarz
Bericht:
E-blau feiert Kantersieg

Beim ersten Heimspiel der Meisterschaftsrunde zeigte die E-blau eine hervorragende Leistung und konnte so durch zwei Tore von Lars Lehmann früh mit 2:0 in Front gehen. In der Defensive ließ man dagegen kaum etwas zu und so wurden mit einer verdienten SC-Führung, die sogar hätte noch höher ausfallen können, die Seiten gewechselt.
Nach dem Seitenwechsel zeigte sich der SC zunächst etwas nachlässig, kam dann aber wieder zur gewohnten Dominanz und so konnte Marvin Kunz mit einem Doppelpack auf 4:0 erhöhen und damit den Endstand markieren.
Unterm Strich einer überzeugende Leistung des SC, der defensiv kaum etwas zuließ und offensiv stets aktiv war. Einzig die Chancenauswertung lässt noch zu Wünschen übrig.
Autor:
Marc Schaber, 16. November 2014
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
334
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03