SCB - DJK St. Ingbert SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - DJK St. Ingbert

Spielpaarung:
SCB - DJK St. Ingbert
Mannschaft:
C-Mädchen
Saison:
2014 / 2015
Ergebnis:
1:1
Spieldatum:
16.10.2014
Aufstellung:
Tor: Mona Schlick; Feld: Jule Bramer, Paula Mayer, Leah Kelm, Johanna Diederichs, Natalie Hänsch, Kira Barth
Bericht:
Remis im letzten Qualispiel

Im letzten Qualispiel der Gruppe B der C-Juniorinnen spielten heute unser Mädels gegen die DJK St. Ingbert. Unsere Mädels waren leicht geschwächt, denn eine Spielerin musste absagen da sie schulisch verhindert war und eine musste trotz einer Erkältung antreten. Trotzdem bot sich von Anfang an ein Spiel auf Augenhöhe und keine der beiden Mannschaften konnte sich einen Vorteil erarbeiten. Chancen waren auf beiden Seiten rar und das Spiel fand zumeist im Mittelfeld statt. Die Torfrauen beider Vereine hatten in der ersten Hälfte nicht viel Arbeit und mussten nur sporadisch eingreifen, so ging man mit einem gerechten 0:0 zum Pausentee.

Anfang der zweiten Halbzeit bot sich das selbe Bild wie in der ersten, beide Mannschaften waren bemüht, konnten sich aber keinen Vorteil erarbeiten. In der 43. Minute zeigte die DJK ihre Spielintelligenz und ihre Schnelligkeit, denn unsere Spielerinnen waren aufgerückt und durch einen gekonnten Doppelpass erzielte eine Spielerin der DJK das 0:1. In der Folge wurde das Spiel Körperbetonter aber von beiden Seiten nie unfair, nun kamen auch die SClerinnen zu immer mehr hochkarätigen Chancen die aber noch ungenutzt bleiben sollten. Es dauerte bis zur 65. Minute ehe Paula Mayer zum 1:1 für unser Mädels ausglich. Mit etwas Glück hätten wir das Spiel noch für uns entscheiden können, denn Jule Bramer traf einmal nur den Pfosten und einmal, bei einem Eckball, setzte die diesen per Kopf nur knapp über die Latte. Weitere Chancen durch Kira Barth, Natalie Hänsch und Paula Mayer blieben leider auch ungenutzt. Auch Johanna Diederichs machte ihre Sache auf der neuen rechten Verteidigerposition wieder richtig gut, nicht nur das sie nach hinten absicherte, sondern sie brachte auch Druck in die Offensive. Alles in allem war es ein gerechtes Ergebnis, da die DJK heute ein starker Gegner war.

Ein extra Lob an dieser Stelle an unsere Spielführerin Leah Kelm, die heute trotz einer scheren Erkältung das ganze Spiel durch hielt und ihre Sache gut machte. Nun freuen wir uns auf die kommende Meisterschaftsrunde, in der wir hoffen, um die oberem Plätze mitspielen zu können.
Verfasser:
Carsten Schlick
Redaktion:
Marc Schaber, 16. Oktober 2014
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
525
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03