SCB - DJK Ballw.-We. II SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - DJK Ballw.-We. II

Spielpaarung:
SCB - DJK Ballw.-We. II
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2013 / 2014
Ergebnis:
5:2
Spieldatum:
30.04.2014
Torschützen:
1:0 Nico Vockenberg
2:0 Daniel Fuhrmann
3:0 Daniel Fuhrmann
4:0 Julian Müller
5:0 Frank Konrad
5:1 Werner Martin
5:2 Werner Martin
Aufstellung:
Tor: Felix Bastian; feld: Frank Konrad, Moritz Brengel, Andreas Roppenecker, Stefan Geyer, Jonas Wolf, Julian Müller, Daniel fuhrmann, Felix Leroux, Nico Vockenberg, Peter Knoerr; Michael Pulver, Sebastian Kelm, Ilker Özdogan, Robin Klein, Christian Geble (ETW)
Bericht:
Souveräner Sieg der Zweiten

Gegen die Dritte der DJK Ballweiler-Wecklingen hatte der SC im Wochenspiel von Beginn an wenig Probleme: Die Fans sahen einen übverlegen SC, der durch Nico Vockenberg und Daniel Fuhrmann zur 2:0-Pausenführung kam.

Auch nach dem Seitenwechsel zunächst das gleiche Bild: Der SC hatte das Spiel klar im Griff, war aber zu verspielt und nicht zielstrebig genug. Dennoch schloss Daniel Fuhrmann einen schönen Angriff zum 3:0 ab, ehe Julian Müller den Ball zum 4:0 ins Netz nagelte. Als Frank Konrad mustergültig zum 5:0 abschloss war die Partie endgültig entschieden. Die SCler hatten sich wohl mit dem deutlichen Sieg begnügt und wurden wie sooft in den letzten Wochen in der Defensive nachlässig, so dass Werner Martin mit einem Doppelpack noch für Ergebniskosmetik aus Gästesicht sorgte.

Unterm Strich ein hochverdienter Heimerfolg, der mit etwas mehr Konzentration zum einen höher und zum anderen ohne Gegentor hätte ausfallen können.
Autor:
Marc Schaber, 30. April 2014
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
412
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03