SVG Bebelsh.-W. - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SVG Bebelsh.-W. - SCB

Spielpaarung:
SVG Bebelsh.-W. - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2013 / 2014
Ergebnis:
1:0
Spieldatum:
17.11.2013
Torschützen:
1:0 SVG Bebelsheim-Wittersheim (84.)
Aufstellung:
Tor: Christian Geble; Feld: Moritz Brengel, Dominik Herzog, Andreas Roppenecker, Werner Toussiant, Frank Konrad, Peter Knörr, Daniel Gabler, Marc-Oliver Klein, Simon Kiefer, Markus Grötsch, Kurt Collet
Bericht:
Knappe Niederlage für SC-Reserve

In Bebelsheim-Wittersheim gab es beim Duell der Reserven eine ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten zu sehen, im ersten Durchgang durften die Teams aber nicht über Tore jubeln und so wurden mit einem 0:0 die Seiten gewechselt.
Auch nach dem Seitenwechsel blieb die Partie zunächst torlos, Collet und Brengel hatten aber die großen Chancen den SC in Führung zu schießen, der SC zeigte sich aber zu unclever vor dem gegnerischen Tor. So kam es, wie es kommen musste: Der SC klärte in der Defensive nur halbherzig, war sich nicht einig und fing sich in der 84. Minute den unglücklichen 0:1-Rückstand ein. In der Schlussphase versuchte der SC nochmal alles, die ersehnte Wende blieb aber aus.
Unterm Strich eine unglückliche Niederlage für den SC, der sich in den entscheidenden Situation zu unclever präsentierte, die SVG dagegen war zu Stelle als der SC patzte und jubelt am Ende über einen knappen Sieg.
Autor:
Marc Schaber, 17. November 2013
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
481
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03