SF Walsheim - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SF Walsheim - SCB

Spielpaarung:
SF Walsheim - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2013 / 2014
Ergebnis:
4:0
Spieldatum:
10.11.2013
Aufstellung:
Tor: Christian Geble; Feld: Simon Kiefer, Frank Konrad, Andreas Roppenecker, Werner Toussaint, Rouven reinhard, Peter Knörr, Dominik Herzog, Felix Leroux, Michael Pulver, Marc-Oliver Klein, Jan Niederländer, Stefan Geyer, Pascal Staudt, Ilker Özdogan, Nico Vockenberg, Moritz Brengel
Bericht:
Deutliche Niederlage für Zweite

Nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen die DJK St. Ingbert in der Vorwoche, tat sich die SC-Reserve auch in Walsheim schwer, wollte zwar das Spiel gestalten, fing sich aber in der Defensive erneut zwei Gegentreffer ein und so lag man zum Pausentee mit 0:2 im Hintertreffen.

Auch nach dem Seitenwechsel konnte der SC nicht für den Anschlusstreffer sorgen, vielmehr waren es die Hausherren, die mit einem Doppelschlag den 4:0-Heimerfolg perfekt machten.

Sie SC-Reserve bleibt damit im dritten Spiel in Folge und musste zuletzt in drei Partien 13 Gegentore hinnehmen - einfach zu viel um dauerhaft oben mitspielen zu können. Schon nächste Woche kann man aber zeigen, dass man es besser kann, wenn man in Bebelsheim-Wittersheim ran muss.
Autor:
Marc Schaber, 10. November 2013
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
462
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03