SCB - DJK St. Ingbert SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - DJK St. Ingbert

Spielpaarung:
SCB - DJK St. Ingbert
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2013 / 2014
Ergebnis:
2:5
Spieldatum:
03.11.2013
Torschützen:
1:0 Michael Schwerdt (17.)
1:1 Felix Ackermann (19.)
1:2 Felix Ackermann (57.)
1:3 Sascha Bähring (58.)
1:4 Sascha Bähring (74.)
1:5 Yannick Zapp (81.)
2:5 Nico Vockenberg (90.)
Aufstellung:
Tor: Marco Meyer; Feld: David Klingen, Frank Konrad, Werner Toussiant, Stefan Geyer, Rouven Reinhard, Michael Schwerdt. Philip Detemple, Daniel Fuhrmann, Nico Vockenberg, Marc-Oliver Klein, Felix Leroux, Pascal Staudt, Moritz Brengel, Dominik Herzog
Bericht:
SC verliert das Gipfeltreffen

Im Spitzenspiel an der Florianstraße hatte der SC Blieskastel-Lautzkirchen den deutlich besseren Start und hatte in der Anfangsphase gleich mehrmals die Chance zur frühen Führung. Die größte Möglichkeit vergab Nico Vockenberg nach 12 Minuten. Nach 17 Minuten dann endlich der Lohn für engagierte SCler: Ein langer Ball landet bei Michael Schwert, der vollstreckt eiskalt zur SC-Führung. Kurioserweise verursachte das Führungstor einen Bruch im SC-Spiel: Marco Meyer im SC-Tor musste gleich zwei Mal eingreifen, ehe Felix Ackermann die DJK nach einem Eckball in der 19. Minute zum 1:1-Ausglich schoss. Der SC hatte nun vollends den Faden verloren undso hatte man Glück mit einem Remis in die Pause zu gehen, im zweiten Durchgang sollte der SC den starken Wind aber im Rücken haben.

Nach dem Seitenwechsel war es zunächst ein Vockenberg-Freistoß, der nach 51. Minuten die Latte des Gästegehäuses streifte, ehe sich der SC zwei folgenschwere Fehler leistete: Nach 57 Minuten war es erneut Ackermann, der zum 2:1 traf und nur Sekunden später netzte Sascha Bähring zum 3:1 ein. Dem SC war die Verunsicherung nun anzumerken, dennoch erholte man sich langsam. DJK-Keeper Frenk Hoffmann parierte zunächst gegen Schwerdt, ehe der eingewechselte Felix Leroux nur den Pfosten traf. Dann aber erneut die eiskaslte DJK: Sascha Bähring netzte nach 74 Minuten zum 4:1 ein und entschied die Partie, Yannick Zapp legte sieben Minuten später das 5:1 nach. Für den SC gab es nur noch Ergebniskosmetik, als Nico Vockenberg in der Schlussminute zum 5:2-Endstand traf.

Unterm Strich hatte der SC zwar den besseren Start, verlor nach dem 1:0 aber den Faden und wurde von einem eiskalten Spitzenreiter unerbittlich bestraft. Die DJK machte aus wenigen Chancen fünf Tore und ließ in der Defensive außer in der holpigen Anfangsphase wenig zu. Damit steht die DJK nun fünf Punkte vor dem SC an der Tabellenspitze.
Autor:
Marc Schaber, 3. November 2013
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
775
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03