SCB - SV Kirrberg SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Kirrberg

Spielpaarung:
SCB - SV Kirrberg
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2013 / 2014
Ergebnis:
4:4
Spieldatum:
27.10.2013
Torschützen:
1:0 Moritz Brengel (13.)
2:0 Nico Vockenberg (38.)
3:0 Michael Schwerdt (46.)
4:0 Nico Vockenberg (51. / FE)
4:1 Eigentor (62.)
4:2 Justus Schmits (79.)
4:3 Patrick Fichtinger (84.)
4:4 Patrick Fichtinger (88.)
Aufstellung:
Tor: Dominik Neff; Feld: Dominik Herzog, Moritz Brengel, Andreas Roppenecker, Werner Toussaint, Pascal Staudt, Michael Schwerdt, Frank Konrad, Felix Leroux, Daniel Fuhrmann, Marc-Oliver Klein, Daniel Gabler, Nico Vockenberg, Kurt Collet
Bericht:
SC verspielt 4:0-Führung!

In Blieskastel-Lautzkirchen waren es zunächst die Hausherren, die das Spiel im Griff hatten und so war es verdient, als A-Jugendspieler Moritz Brengel in der 13. Minute den SC mit 1:0 in Front schoss. Der SC erspielte sich weiter gute Chancen, so auch in der 38. Minute als zunächst A-Jugendspieler Pascal Staudt nur die Latte traf, ehe Nico Vockenberg im nachsetzen das Ergebnis auf 2:0 in die Höhe schrauben konnte. So stand zur Pause eine 2:0-Führung für den SC, die Partie sollte aber im zweiten Durchgang noch einiges zu bieten haben.

Der SC machte im zweiten Durchgang zunächst dort weiter, wo man im ersten Durchgang aufgehört hatte: Michael Schwerdt war es, der unmittelbar nach dem Wiederanpfiff einen Freistoß zum 3:0 in die Maschen setzte und als Nico Vockenberg in der 51. Minute einen Elfmeter zum 4:0 in die Maschen nagelte schien es nur noch um die Höhe des SC-Sieges zu gehen, aber weit gefehlt: Kirrberg wurde gegen nachlässige SCler stärker und zunächst war es der hervorragend aufgelegte SC-Keeper Dominik Neff, der den Kirrberger Anschluss verhinderte. Es passte irgendwie dazu, dass es der nachlässiger werdende SC war, der die Gäste ins Spiel brachte, dass ein Eigentor in der 62. Minute für das 4:1 sorgte, noch gab es aber beim SC keinen Grund zur Unruhe, auch wenn die Gäste immer stärker aufkamen. Nach 79 Minuten war es dann erneut ein Stellungsfehler des SC der das Kirrberger 4:2 ermöglichte, dass der SVK sich noch vor dem Wiederanpfiff mit Gelb-Rot dezimierte sorgte aber dazu, dass man sich aus SC-Sicht zu sicher fühlte. So kam es wie es kommen musste: Zwei schnelle Angriffe des SVK in der 84. und 88. Minute sorgten für das 4:4 und so hatte der SC einen sicher geglaubten Dreier verspielt.

Der SC erlebte an diesem Sonntag die "Mutter der gefühlten Niederlagen": 4:0 geführt auf eigenem Platz und am Ende doch nur ein Remis, das erlebt man als Fußballer nicht oft, unterm Strich hat man sich die verlorenen Punkte aber selbst zuzuschreiben.
Sonstiges:
Gelb-Rot:
SV Kirrberg (79.)
Autor:
Marc Schaber, 27. Oktober 2013
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1188
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03