SCB - SG Erbach SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SG Erbach

Spielpaarung:
SCB - SG Erbach
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2013 / 2014
Ergebnis:
4:1
Spieldatum:
15.09.2013
Torschützen:
0:1 Yannick Mauritz (47.)
1:1 Nico Vockenberg (60.)
2:1 Andreas Stutz (76.)
3:1 Marc-Olivr Klein (79.)
4:1 Nico Vockenberg (85.)
Aufstellung:
Tor: Marco Meyer; Feld: Frank Konrad, Moritz Brengel, Andreas Roppenecker, Werner Toussaint, Andreas Stutz, Peter Knoerr, Daniel Gabler, Felix Leroux, Kurt Collet, Marc-Oliver Klein, Simon Kiefer, Pascal Staudt, Nico Vockenberg, Dominik Neff (ETW)
Bericht:
SC dreht das Spiel!

In Blieskastel-Lautzkirchen sahen die Fußballfans eine ausgeglichene erste Hälfte in der beide Teams ihre Tormöglichkeiten hatten, aber nicht nutzen konnten: Der SC hatte durch Vockenberg zwei Großchancen auf der Strecke gelassen, auf der anderen Seite war es Thomas Swoboda, der SC-Keeper Meyer schon geschlagen hatte, aber SC-Routinier Werner Toussaint auf der Linie des SC-Tores nicht überwinden konnte. So ging es torlos in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel war es Yannick Mauritz, der die Gäste nach 47 Minuten mit 1:0 in Front schoss. Der SC war nun gefordert und kämpfte zunächst vergebens um den Ausgleich, ehe Mico Vockenberg sich ein Herz fasste und nach 60 Minuten zum verdienten Ausgleich traf. Erbach schwanden nun die Kräfte und der SC hatte deutlich Oberwasser. Nach 76 Minuten war es Andreas Stutz, der eine Knoerr-Flanke zur SC-Führung verwerten konnte. Die Gäste hatten dem SC nun nichts mehr entgegen zu setzen und so erhöhte Marc-Oliver Klein nur 180 Sekunden später auf 3:0. Nach 85 Minuten verwertete Nico Vockenberg einen langen Ball zum 4:1-Endstand.

Unterm Strich ein verdienter Heimerfolg des SC. Nachdem die Partie lange ausgeglichen verlief gehörte das Schlussdrittel der Partie klar dem SC, der am Ende verdient als Sieger vom Platz ging.
Autor:
Marc Schaber, 15. September 2013
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
564
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03