SC-weiß - SV Elversberg II SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SC-weiß - SV Elversberg II

Spielpaarung:
SC-weiß - SV Elversberg II
Mannschaft:
B-Jugend
Saison:
2012 / 2013
Ergebnis:
2:2
Spieldatum:
18.11.2012
Torschützen:
1:0 Dominic Brodinger (12.)
1:1 SV Elversberg II (29.)
2:1 Matthias Vogelgesang (34.)
2:2 SV Elversberg II (46.)
Aufstellung:
Tor: Cedric Kiefer; Feld: Philipp Hess, Matthias Vogelgesang, Sebastian Kelm, Lars Körner, Dominic Brodinger, Robin Rebmann, Sebastian Bruckart, Lukas Motsch, Jonas Wolf, Aljosch Gabelmann, Philippe Weisang, Felix Eichhorn
Bericht:
Gerechtes Remis in hitzigem Duell

Im Kirkel gab es zum Bezirksliga-Start der SG das abermalige Duell mit dem SV Elversberg II zu sehen. Die SG begann druckvoll und hatte zunächst ein deutliches Plus vorzuweisen. Die Sgler attackierten den Gegner früh und so kamen die Gäste kaum zu Tormöglichkeiten, während die SG auf der anderen Seite durch Dominic Brodinger mit 1:0 in Front gehen konnte. Auch nach dem Führungstor blieb die SG spielbestimmend und hatte gleich zwei Mal die große Chance zum 2:0, ehe Elversberga aus einem Einwurf resultierend zum 1:1-Ausgleich kam. Beide Teams schenkten sich auf einem schwer zu bespielenden Rasenplatz nichts und so antwortete die SG auf den Elversberg Ausgleich, nachdem Matthias Vogelgesang den Ball nach einer Schwartz-Ecke per Kopf im Netz unterbringen konnte. Unmittelbar danach hatte Wolf die Chance zum 3:1, wurde aber im Strafraum etwas ruppig gestoppt. So ging es mit einer verdienten SG-Führung in die Pause.

Die zweite Halbzeit begann für die SG mit einem Schock: Scheinbar war man noch nicht ganz aus der Kabine zurück gekommen, als man einen Eckball drei Mal abwehrte, der SVE aber mit vierten Nachsetzen zum 2:2-Ausgleich traf. Die SG kam nun nur noch selten offensiv zum Zug und spielte die Gegenstöße oft auch zu ungenau zu Ende. Der eingewechselte Eichhorn verpasste ein langes Zuspiel um ein Haar, auf der Gegenseite nahm Elversberg aber Fahrt auf. Nachdem Bruckart verletzungsbedingt passen musste und Wolf angeschlagen war, hatte die SG Probleme im Spielaufbau und überstand einige Szenen in der Schlussphase nur mit Glück und einem überragenden Cedric Kiefer zwischen den Pfosten. So blieb es am Ende beim 2:2-Remis.

Unterm Strich ein gerechtes Remis: Der SG gehörte der erste Durchgang, den Gästen die Schlussphase und so trennt man sich am Ende einer durchaus temporeichen und verbissenen Partie mit einem gerechten Remis.
Autor:
Marc Schaber, 18. November 2012
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
358
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03