SV Brenschelbach - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Brenschelbach - SCB

Spielpaarung:
SV Brenschelbach - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2005 / 2006
Ergebnis:
4:7
Spieldatum:
25.09.2005
Torschützen:
1:0 SVB
2:0 SVB (FE)
2:1 Daniel Bartmann
3:1 SVB
3:2 Simon Kiefer
3:3 Ali Yetim
3:4 Michael Schwerdt
3:5, 3:6 Ali Yetim
4:6 SVB
4:7 Sascha Prechtl
Aufstellung:
Tor: Matthias Schößer; Feld: Marc Schaber, Werner Toussaint, Thorsten Schmidt, Daniel Bartmann, Simon Kiefer, Sascha Langenbahn (Bibo), Sascha Prechtl, Michael Schwerdt, Oliver Nowak, Dirk Schreiner, Ali Yetim, Pascal Berger
Bericht:
SCB dreht verloren geglaubtes Spiel

Für den SCB verlief die Partie beim SVB zunächst alles andere als anch Plan. Schon nach etwas mehr als 10 Minuten war man zum ersten mal in dieser Saison mit einem Rückstand konfrontiert. Zu weit stand man im Mittelfeld von den Gegenspielern weg und ermöglichte dem Gegner so in der ersten Halbzeit mehr Chancen als man in der ganzen Saison bislang zuließ. So sah man sich nach 20 Minuten sogar mit 2:0 im Hintertreffen. Durch einen tollen Weitschuss von Daniel Bartman konnte man zwar den Anschlusstreffer erzielen machte aber nur wenige Minten später wieder alles zunichte als man sich das 3:1 einfing. Das 3:1 war auch der Halbzeitstand. Für einen Sieg des SCB sprach zu diesem Zeitpunkt kaum etwas.
Aber der SCB kam wie verwandelt aus der Kabine und konnte durch Simon Kiefer den 2:3 Anschluss erzielen. Nun hatte der SCB Oberwasser und innerhalb von nur 10 Minuten war das Spiel gedreht. Ali Yetim und Michael Schwerdt legten nach und der SCB war mit 4:3 in Front, spielte aber weiter nach vorne und der Matchwinner ALi Yetim konnte mit seinen beiden Toren den Vorsprung des SCB bis auf 6:3 ausbauen. In den Schlussminuten konnten dann beide Teams nochmal treffen und das Spiel war mit 7:4 beendet.
Für den SCB angesichts der schlechten ersten ersten Halbzeit ein toller Erfolg so ein Spiel nocheinmal zu drehen. Die eiserne Moral und nicht zuletzt auch die bessere kondtionelle Verfassung machten am Ende den Unterschied in einem für die Zuschauer ansehnlichen Spiel. Für den SCB ist es auch wichtig zu wissen, dass man auch mit einem Rückstand umgehen kann. Mit der Moral der zweiten Halbzeit ist von der Zweiten sicherlich noch einiges zu erwarten.
Autor:
Marc Schaber, 25. September 2005
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
864
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Matzingerschrieb am 25.09.2005 um 23:22 Uhr
Besser aus der Kabine gekommen?! Wir sind doch draußen geblieben ;) Jaja, mal wieder nur Lob für die (den) Stürmer...
 
 0  
 0

Marcschrieb am 26.09.2005 um 10:35 Uhr
Ja immer diese Floskeln... Weißt doch wie das ist als Abwehrspieler oder Torwart: Das Lob kriegen die vorne :-)
 
 0  
 0

Butschischrieb am 27.09.2005 um 17:03 Uhr
Ihr leistet auch tolle arbeit! Ich möchte mich an dieser Stelle auch nochmal bei der Mannschaft bedanken. Ihr habt ja wirklich alles versucht, dass ich mein Tor schieße, hat dann auch geklappt. Die Zweite ist ne tolle Truppe, auch kameradschaftlich. Kann sich die Erste was von abschneiden
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03