TuS W´kirchen - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
TuS W´kirchen - SCB

Spielpaarung:
TuS W´kirchen - SCB
Mannschaft:
C-Jugend
Saison:
2012 / 2013
Ergebnis:
3:2
Spieldatum:
08.09.2012
Bericht:
SG mit unglücklicher Niederlage

Nach dem 21:0 Debakel letzte Woche an der Kaiserlinde schien das Trainer Duo Hugo/Wettmann die richtigen Worte gefunden zu haben. Die SG begann konzentriert aus einer sicheren Abwehr, gewann Zweikämpfe und konnte auch nach vorne spielen. So geschah es in der 5. Minute: Ein Freistoss von Marvin Blon konnte Robin Hugo per Kopf verlängern und es stand 0:1. Die Gastgeber sichtlich geschockt dachten, dass sie leichtes Spiel hatten aber weit gefehlt. Das 0:2 durch Giuliano Russi nach einem starken Konter war der Beweis. Vorarbeit leistete Robin Lukas. Jonathan Flohr hielt die SG Führung mit guten Paraden fast bis zur Pause. Erst durch einen unhaltbaren Freistoss kamen die Hausherren zum 1:2 heran. Im zweiten Abschnitt spielte die SG wie die ersten Durchgang.

Hinten sicher und vorne lauern. Und wieder ging es auf. Marco Graul erzielte das 1:3 was der Schiesrichter aus unerklärlichen Gründen nicht gab. Und wie es im Fussball ist, kam jetzt die Retoure. Nach einer Notbremse durch Jonathan Flohr und einem Platzverweis musste man vom Elfmeterpunkt den Ausgleich hinnehmen. Dem aufopferungsvollen Kampf mit 10 Mann musste man Tribut zollen und leider noch die 3:2 Niederlage schlucken. Bitter. Bitter. Großer Kampf, gutes Spiel aber keine Punkte.
Verfasser:
Rainer Hugo
Redaktion:
Marc Schaber, 8. September 2012
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
573
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Jonathan schrieb am 10.09.2012 um 13:38 Uhr
Bin Ich jetzt für Samstag gesperrt oder nicht
 
 0  
 0

Marcschrieb am 10.09.2012 um 14:00 Uhr
Das entscheidet das Sportgericht frühestens am Donnerstag...
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03