SCB - SV H. Röchl. Höhe SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV H. Röchl. Höhe

Spielpaarung:
SCB - SV H. Röchl. Höhe
Mannschaft:
B-Mädchen
Saison:
2011 / 2012
Ergebnis:
9:0
Spieldatum:
14.05.2012
Torschützen:
1:0 Jana Kouptsidis (15.)
2:0 Jana Kouptsidis (21.)
3:0 Julia Steinmann (29.)
4:0 Julia Steinmann (38.)
5:0 Marisa Lang (47.)
6:0 Julia Steinamnn (50.)
7:0 Julia Steinmann (57.)
8:0 Jana Kouptsidis (61.)
9:0 Caroline Ames (70.)
Aufstellung:
Tor: Karina Waletzke; Feld: Natascha von Gries, Carla Martin, Julia Steinmann, Majda Masinovic, Kathi Sommer, Jana Kouptsidis, Marisa Lang, Caroline Ames
Bericht:
Ungefährdeter Sieg im letzten Heimspiel

Zum letzten Heimspiel unserer B-Mädchen kamen die Mädels von SV Herrmann-Röchling-Höhe nach Blieskastel an die Florianstraße. Nachdem die letzten zwei Spiele nicht besonders gut verliefen und wir damit auf den zweiten Platz hinter Spiesen abrutschten, bestand die Möglichkeit sich die Tabellenführung zurück zu holen. Schon vor Spielbeginn waren unsere Mädels besser drauf als die beiden Spiele zuvor. Das spiegelte sich auch im Spielverlauf wieder: In der 15. Minute begann Jana Kouptsidis mit dem Torreigen nach einer Vorlage von Julia. In der 21. Minute Jana zum Zweiten. Marisa bringt den Ball auf Jana, Jana netzt ein. In der 29. Minute wird ein Abschlag vom Torwart abgefangen, Julia bekommt den folgenden Pass und macht das 3:0. Den 4:0 Halbzeitstand setzte Julia, nachdem die Gegnerinnen den Ball nicht aus der Gefahrenzone bekommen. Unsere Mädels zogen ein sehr gutes Spiel auf. Besonders Natascha und Majda haben in der Abwehr alles im Griff und sorgten für einen ruhigen Abend für Karina im Tor.

In der zweiten Halbzeit reihte sich Marisa nach Pass von Jana mit dem 5:0 in der 47. Minute in die Torschützenliste ein. Nur drei Minuten später macht Julia das 6:0 nach einer Ecke. In der 57. Minute das 7:0 wieder durch Julia im Zweikampf gegen die Torhüterin. In der 61. Minute dann ein gutes Beispiel im Kampf um den Ball. Ein misslungener Pass von uns geht weit neben das Tor in Richtung der Grundlinie. Marisa erläuft sich den Ball und bekommt diesen noch kurz vor der Grundlinie, kann unbedrängt Jana bedienen, diese macht das 8:0. Zum Abschluss ein schöner Spielzug über rechts: Natascha treibt den Ball auf der rechten Seite nach vorn, schiebt rüber zu Carla in die Mitte, Carla verlängert auf die links mitgelaufene Caroline, Caroline braucht nur noch einzuschieben. 9:0 in der 70. Minute.

Alle unsere Mädels haben eine Klasse Leistung gebracht, auch wenn man weiß dass dies noch nicht alles war, was unsere Mädels können. Majda ragte bei den Mädels noch heraus und spielte überragend. Damit haben sich unsere Mädels die Tabellenführung zurück geholt und gehen mit einem Punkt Vorsprung auf Spiesen in das Fernduell am Freitag. Am Freitag sind unsere Mädels dann in Bildstock zu Gast. Mit einem Sieg können sich unsere Mädels ihre erste Meisterschaft in ihrer schon fünf Jahre dauernden Spielzeit holen. Spielbeginn am Freitag ist um 18:00 Uhr im Maybacher Weg in Bildstock. Über tatkräftige Unterstützung würden sich unsere Mädels sehr freuen.
Verfasser:
Marcel Zeuschner
Redaktion:
Marc Schaber, 14. Mai 2012
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1200
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03