TuS Ommersh. - SC-blau SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
TuS Ommersh. - SC-blau

Spielpaarung:
TuS Ommersh. - SC-blau
Mannschaft:
C-Jugend
Saison:
2011 / 2012
Ergebnis:
0:1
Spieldatum:
21.04.2012
Torschützen:
0:1 Lukas Motsch (47.)
Aufstellung:
Tor: Imo Krause; Feld: Jannik Priester, Haakon Wiedemann, Lukas Ernst, Nico Kiefer, Guiliano Russi, Johannes Graus, Luca Hurth, Lukas Motsch, Marcel Schwartz, Lukas Kaller, Dustin Sommer, Jan Waltemathe
Bericht:
Verdienter Auswärtssieg der C-blau

In Ommersheim versetzte ein heftiger Regenschauer den Hartplatz in einen schwer zu bespielenden Zustand und so entwickelte sich eine hart umkämpfte Partie in der das Tabellenschlusslicht aus Ommersheim auf Konter lauerte, während die SG SC Blieskastel-Lautzkirchen / SV Kirkel sich durch Guliano Russi und einen Pfostenschuss durch Lukas Kaller die bis dahin größten Chancen zu bieten hatten. Nach 15 Minuten musste dann Innenverteidiger Haakon Wiedemann verletzt das Spielfeld verlassen. SG-Keeper Imo Krause musste dagegen nur selten eingreife, war aber der gewohnt sichere Rückhalt. An einem regnerischen Apriltag ging es mit einem torlosen Remis in die Pause.

Auch nach dem Seitenwechsel hatte die SG die bessere Spielanlage verrannte sich aber zu oft in Einzelaktionen. Ein schöner Pass auf den Kur-Zurückkehrer Lukas Motsch war es dann der diesen schön in Szene setzte. Motsch vollstreckte souverän zum 1:0-Führungstor für die SG. Auch nach dem Führungstor der SG kam von den Hausherren nur wenig und so plätscherte die Partie vor sich hin ohne, dass die SG in der Defensive etwas anbrennen ließ.

So stand am Ende ein verdienter Auswärtssieg der SG bei schwierigen Bedingungen, am Ende überzeugte die SG aber kämpferisch trotz körperlicher Überlegenheit des Gegners.
Autor:
Marc Schaber, 21. April 2012
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
540
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Nico schrieb am 21.04.2012 um 21:37 Uhr
Giuliano un ich haben wohl keinen Nachnamen verdient ;)
 
 0  
 0

Marcschrieb am 21.04.2012 um 23:37 Uhr
JA das ist wie bei den Brasilianern, die haben auch nur Vornamen ;-)
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03