SCB - SV Auersmacher SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Auersmacher

Spielpaarung:
SCB - SV Auersmacher
Mannschaft:
AH
Saison:
2012 / 2013
Ergebnis:
1:4
Spieldatum:
31.03.2012
Torschützen:
0:1, 0:2, 0:3, 1:4 SV Auersmacher
1:3 Michael Striegel (HE)
Aufstellung:
Tor: Hussong Dirk; Feld: Striegel Michael, Falkenrich K.F. Weibel Frank, Weber Michael, Kiefer Thomas, Marzlin Michael, Will Stefan, Ripperger Roman, Pusse Günter, Hekimohl Hüseyin.
Bericht:
Wie sich die Ereignisse doch wiederholen!

War man letztes Jahr schon gleich in Unterzahl in Auersmacher angetreten, musste man diesmal nach 15 Minuten in Unterzahl weiter aggieren. Zu diesem Zeitpunkt führte der SV bereits mit 0:1. Frank Weibel hatte sich eine Verletzung zugezogen und da man keine Erstzspieler zu Verfügung hatte mussten es die zehn verbleibenden Spieler richten und das machten sich nicht einmal schlecht: Auersmacher hatte eine hochkarätige, aber vor allem junge Mannschaft aufgeboten. Da gingen Spieler zu Werke die zum Teil gerade mal 32 Lenze auf dem Buckel hatten. Trotzdem stands zur Pause "nur" 0:2.

Im zweiten Durchgang zeigten die zehn verbleibenden SCBler richtig Moral. Hinten Kämpfte man aufopferungsvoll und vorne kam man zu guten Konterchancen: Michael Striegel und Hüseyin Hekimoglu hatten beste Einschussmöglichkeiten. Trotzdem reichte es nur zum Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:3 per Handelfmeter durch Michael Striegel. Am Ende musste man sich dem SVA mit 1:4 geschlagen geben
Verfasser:
Thomas Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 3. April 2012
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
762
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03