SCB - SV Oberwürzbach SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Oberwürzbach

Spielpaarung:
SCB - SV Oberwürzbach
Mannschaft:
AH
Saison:
2012 / 2013
Ergebnis:
2:2
Spieldatum:
19.03.2012
Torschützen:
1:0 Hekimoglu Hüseyin
2:0 Ripperger Roman
2:1 SV Oberwürzbach (FE)
2:2 SV Oberwürzbach
Aufstellung:
Tor: Gemenig Winfried; Feld: Striegel Michael, Groh Stefan, Weibel Frank, Marzlin Michael, Kiefer Thomas, Weber Michael, Rebmann Bernd, Falkenrich K.F., Will Stefan, Hekimoglu Hüseyin, Ripperger Roman.
Bericht:
Eine Minute fehlte zum Sieg...

...und der Saisonstart mit zwei Siegen wäre perfekt gewesen. Am Freitag Abend um 17.30 konnte man noch aus den Vollen schöpfen, nur eine Stunde später hatte man plötzlich Personalnot und die Telefoniererei ging los. Zwar konnte man mit Frank Weibel der etwas angeschlagen war noch einen Feldspieler mobil machen, aber leider blieb die Suche nach einem Torwart erfolglos. So musste also mit Winfried Gemenig ein Feldspieler ran. Mit dem SCB und dem SVO standen sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe gegenüber. Der SCB hatte in der ersten Hälfte zwar deutlich mehr Spielanteile, Oberwürzbach hingegen hatte mit zwei Alutreffern die besseren Möglichkeiten. So ging es hin und her ehe Hüseyin Hekimoglu drei Minuten vor dem Pausenpfiff das 1:0 markierte. Michael Striegel setzte sich prima gegen gleich 3 Spieler durch und setzte mit einem Traumpass Hekimoglu in Szene der souverän zum 1:0 einschob.

Im zweiten Durchgang das gleiche Bild: Der SC mit mehr Ballbesitz, der SVO traf nur Latte und Pfosten. Nun erhöhte Oberwürzbach den Druck und dem SCB reichte ein guter Konter um auf 2:0 erhöhen. Ein schneller Angriff über Striegel und Weibel, und Ripperger netzte ein. in der 55 Minute gelang dem Gast der lang ersehnte Anschlusstreffer per Foulelfmeter. Winne Gemenig hatte sogar noch die Hand am Ball und mit etwas Glück hätte er den Schuss ins linke untere Eck parieren können, aber an diesem Abend hatte man wohl das Glück mit vier Alutreffern bereits ausgeschöpft. Jetzt bekam Oberwürzbach immer mehr Oberwasser und die Mannen um Abwehrschef Michael Weber bekamen alle Hände voll zu tun. Dann kam die letzte Minute, Blieskastel fing einen Angriff ab setzte zum Konter an und der letzte Pass ging voll in die Hose. Unverständlicherweise war man viel zu weit aufgerückt und so setzte Würzbach zum Gegenkonter an. Eine Flanke von links, ein Kopfball und der Ball zappelte zum entsetzten des SCB im Netz. Nun war es passiert und man hatte eine 2:0 Führung verspielt. Unerklärlich, warum eine so erfahrene Mannschaft sich hinten in der letzten Minute so entblößt. Trotzdem muss man neidlos anerkennen dass das Unentschieden für Oberwürzbach völlig verdient war.

Am kommenden Mittwoch findet das Training der AH auf Grund des C-Jugend Pokalspiels erst um 19:45 Uhr statt. Die C-Jugend freut sich im Saarlandpokal-Viertelfinale aber auch über Unterstützung der AH-Spieler. Bitte um pünktliches erscheinen damit wir nach dem Schlußpfiff gleich anfangen können. Im Anschluss schauen wir dann im Sportheim das Pokalsiel Gladbach-Bayern. Am Samstag spielt die AH um 18.00 zu Hause gegen den SV Rohrbach
Verfasser:
Thomas Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 19. März 2012
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
509
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03