SCB - FV Biesingen SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - FV Biesingen

Spielpaarung:
SCB - FV Biesingen
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2011 / 2012
Ergebnis:
5:1
Spieldatum:
18.03.2012
Torschützen:
1:0 Markus Grötsch (8.)
2:0 Andreas Sutz (14.)
2:1 Eigentor (19.)
3:1 Michael Pulver (27.)
4:1 Simon Kiefer (34.)
5:1 Michael Pulver (85.)
Aufstellung:
Tor: Felix Bastian; Feld: Marc Schaber, Werner Toussiant, Simon Kiefer, Markus Grötsch, Matthias Schößer, Felix Leroux, Michael Pulver, Andreas Sutz, Michael Lang, Julian Müller, Ilker Özdogan, Daniel Gabler
Bericht:
SC siegt souverän

Im Derby gegegn Biesingen hatte der SC von Beginn an keine Probleme gegen passive Gäste und so war es Markus grötsch, der eine Schößer-Flanke schon nach acht Minuten zum 1:0 einnetzte, ehe Andreas Stutz einen FVB-Stellungsfehler zum 2:0 ausnutzte. Biesingen blieb harmlos und erspielte saich kaum Chancen. Erst ein Freistoß, der über Umwege ins SC-Tor gelangte brachte den sehr schmeichelhaften Anschlusstreffer für die Gäste. Die SCler legten aber nach: Michael Pulver traf zum 3:1, ehe Simon Kiefer mit einem beispiellosen Kracher für den 4:1-Pausenstand sorgte.

Nach dem seitenwechsel gönnte sich der SC zwar eine kurze Auszeit, Biesingen konnte aber auch in dieser Phase nur durch Einzelaktionen Druck entwickeln. Der SC dagegen war zu verspielt und kam daher zu keinen weiteren Toren. Dennoch hatte man wenig Probleme mit harmlosen Gästen und kam durch einen Pulver-Freistoß zum 5:1-Endstand.

Unterm Strich ein hochverdienter Heimerfolg des SC. Leidglich unmittelbar nach der Pause wirkte der SC unkonzentriert, unterm Strich hatte man aber kaum Probleme mit den Gästen.
Autor:
Marc Schaber, 18. März 2012
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
649
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03