FC 08 Homb. II - SC-weiß SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
FC 08 Homb. II - SC-weiß

Spielpaarung:
FC 08 Homb. II - SC-weiß
Mannschaft:
C-Jugend
Saison:
2011 / 2012
Ergebnis:
2:1
Spieldatum:
10.03.2012
Torschützen:
1:0 FC 08 Homburg II (5.)
2:0 FC 08 Homburg II (39.)
2:1 Tobias Gebhardt (45.)
Aufstellung:
Tor: Imo Krause; Feld: Tobias Gebhardt, Matthias Vogelgesang, Aljoscha Gabelmann, Edin Masinovic, Philipp Hess, Dominic Brodinger, Marius Schwartz, Manuel Grieser, Felix Eichhorn, Steven Jann, Steven Scherer, Marcel Schwarz, Marco Graul
Bericht:
Unglückliche Auswärtspleite für SG

Beim Gastspiel in Homburg stand der FC 08 zunächst sehr tief und kam gegen eine stürmische SG SC Blieskastel-Lautzkirchen / SV Kirkel nicht in Richtung Mittellinie. Wo sooft wurde die SG aber auf dem falschen Fuß erwischt, als ein langer Ball den Stürmer auf die reise schickte und dieser nach gerade einmal fünf Minuten passgenau zum 1:0 einnetzte. Unglücklich für die SG, dennoch sahen die Gäste beim Gegentor alles andere als gut aus. Weiter machten die Gäste das Spiel hatten aber in einer zerfahrenen Partie zahlreiche Ballverluste zu bieten. Marius Schwartz hatte die größte Chance, als er nach einem Jann-Pass vor dem FCH-Tor gehalten wird, der Pfiff aber ausblieb und sein Schuss das Tor verfehlte. Es ging mit der knappen FC-Führung in die Pause, auch weil Homburg mit dem Pausenpfiff am Pfosten scheiterte.

Erneut musste die SG also lange einem Rückstand hinterher rennen und die Situation wurde nicht besser, als erneut ein Konter gar zum 2:0 führte. Die SGler rannten nun weiter an, hatten aber Pech im Abschluss. Erst als Tobias Gebhardt nach einer Schwartz-Freistoßflanke zum 2:1 traf ging die Aufholjagd richtig los. Der FCH verteidigte stur weiter und wartete auf Konter, die SG hatte Pech im Abschluss und so blieb es bis zum Schlusspfiff beim 2:1-Heimerfolg des FCH.

Unterm Strich hätte die SG zwar aufgrund der Spielanteile hier und heute nicht verlieren müssen, dennoch zeigte man einige technische Mängel und machte zwei entscheidende Fehler in der Defensive, die am Ende wichtige Punkte kosteten.
Autor:
Marc Schaber, 10. März 2012
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
339
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03