SV Beeden - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Beeden - SCB

Spielpaarung:
SV Beeden - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2011 / 2012
Ergebnis:
abb.*
Spieldatum:
25.09.2011
Torschützen:
0:1 Michael Pulver (18.)
1:1 SV Beeden (35.)
Aufstellung:
Tor: Christian Geble; Feld: Marc Schaber, Werner Toussaint, Steffen Noserke, Andreas Stutz, Felix Leroux, Ilker Özdogan, Michael Lang, Steven Gebhardt, Michael Pulver, Matthias Schößer, Max Knoerr, Philipp Detemple
Bericht:
Spielabbruch beim Stande von 1:1

Das Spiel in Beeden begann zunächst wie jede andere Partie auch: Beide Mannschaften kombinierten gefällig und erspielten sich in einem leicht zu leitenden Spiel erste Tormöglichkeiten, ehe Michael Pulver nach einem schnellen Gegenstoß zur 1:0-Führung für den SC einnetzte. Nun Minuten später forderten die SCler einen Elfmeter, als Pulver im strafraum regelwidrig zu Fall gebracht wurde der Pfiff blieb aber aus. Beeden wurde nun stärker und der SC schaffte es nur selten, den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Als logische Konsequenz aus den vielen SC-Ballverlusten im Mittelfeld kamen die Hausherren zum Augleich und mit einem Remis ging es auch in die Pause.

Nach dem seitenwechsel wurde es dann in einer ruhigen und unglaublich fairen Partie kurios: Der eingewechselte Max Knoerr kam im Strafraum zu Fall und der Unparteiische entschied zu Verwunderung vieler auf Schwalbe. Minuten später in der 54. Minute, dann eine Kopie dieser Szene, Knoerr springt diesmal über dne heruaseilenden SVB-Keeper steht sofort wieder auf und will weiterspielen, der Unparteiische entschied aber auf Gelb-Rot. Knoerr war von der umstrittenen Entscheidung aufgebracht und es kam zu heftigen Diskussionen. Der Unparteiische fühlte sich nun von Knoerr bedrängt und brach die bis dahin vollkommen ruhige Partie ab.

So steht also ein Spielabbruch einer Partie, die eigentlich nur durch ihre Leitung plötzlich unruhig wurde. Nach jetzigem Stand wird der SV Beeden am grünen Tisch die Punkte zugesprochen bekommen, die Frage sollte aber sein, warum das Kerwespiel nicht zu Ende gespielt wurde, gab es doch bis dahin eigentlich gar keinen Aufreger.
Sonstiges:
Gelb-Rot:
Max Knoerr (Schwalbe / 54.)

* = Spielabbruch in der 54. Spielminute
Autor:
Marc Schaber, 25. September 2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
597
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03