FV Biesingen - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
FV Biesingen - SCB

Spielpaarung:
FV Biesingen - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2011 / 2012
Ergebnis:
3:0
Spieldatum:
11.09.2011
Torschützen:
1:0 FV Biesingen (14.)
2:0 FV Biesingen (34.)
3:0 FV Biesingen (65.)
Aufstellung:
Tor: Christian Geble; Feld: Marc Schaber, Michael Weber, Roman Klingen, Werner Toussaint, Andreas Stutz, Daniel Fuhrmann, Johannes Brengel, Tobias Schuler, Steven Gebhardt, Sven Sandmeyer, Ilker Özdogan, Michael Schwerdt
Bericht:
SC plan- und hilflos...

Das Gastspiel in Biesingen bestritt der SC zwar erneut mit viel Ballbesitz und einigen Torraumszenen, erneut verpasste man es aber früh zum Führungstreffer zu kommen und wurde bestraft. In der Rückwärtsbewegung klappt es beim taktisch zeitweise vollkommen planlosen SC weiter nicht und entsprechend fing man nach einem FVB-Konter das 0:1. Auch weiter spielte der SC zwar auf ein Tor, hatte aber kaum klare Möglichkeiten vorzuweisen. Wieder war es ein Ballverlust und der darauf folgende FVB-Konter, der die Hausherren noch vor der Pause zum 2:0 brachte.
Auch nach dem Seitenwechsel passierte wenig neues: Der SC machte zahllose Fehler in allen Mannschaftsteilen, es fehlte an den Korrekturen und so kamen die Hausherren zum 3:0. Ein Platzverweis für die Hausherren sorgte für Hoffnung, aber der SC schaffte es nicht daraus die richtigen taktischen Schlüsse zu ziehen und Profit zu schlagen. So agierte der SC in Überzahl noch planloser, kam zwar zu einem Tor, aufgrund einer Abseitsstellung blieb diesem aber die Anerkennung verwehrt.
So steht für den SC die zweite Saisonnniederlage zu buche und langsam sollte man nach den Gründen für die schlechten Leistungen suchen in einer Mannschaft, die mit fast unverändertem Kader zuletzt immer oben mitspielen konnte! Erneut war man personell dünn besetzt, erneut fiel dies zu spät auf, erneut spielte man ohne jegliches taktisches Konzept und erneut verlor man verdient, auch weil man keinen Profit aus dem eigenen Ballbesitz schlagen konnte und sich unterm Strich viel zu wenige Torchancen erarbeitete. Wenn dann noch Stellungsfehler und Ballverluste die gegnerischen Konter begünstigen, dann ist eben oftmals nichts zu holen...
Autor:
Marc Schaber, 11. September 2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
655
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Entfernter Kennerschrieb am 11.09.2011 um 19:50 Uhr
Harte Worte!! Wie kann es "zu spät" auffallen, dass man zu dünn besetzt ist? Laut Kader sind das alles gestandene Burschen, haben vor Wochen noch in der Ersten gespielt!!!!!
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03