SpVgg. Einöd-Ingw. - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SpVgg. Einöd-Ingw. - SCB

Spielpaarung:
SpVgg. Einöd-Ingw. - SCB
Mannschaft:
D-Mädchen
Saison:
2011 / 2012
Ergebnis:
7:0
Spieldatum:
28.08.2011
Torschützen:
1:0 SpVgg. Einöd-Ingweiler (10.)
2:0 SpVgg. Einöd-Ingweiler (25.)
3:0 SpVgg. Einöd-Ingweiler (32.)
4:0 SpVgg. Einöd-Ingweiler (42.)
5:0 SpVgg. Einöd-Ingweiler (50.)
6:0 SpVgg. Einöd-Ingweiler (55.)
7:0 SpVgg. Einöd-Ingweiler (59.)
Aufstellung:
Tor: Mona Schlick; Feld: Jule Bramer, Paula Mayer, Leah Kelm, Natalie Hänsch, Katharina Halbich, Lena Gros, Fabienne Schlick, Aylina Scherer, Sina Detzel
Bericht:
Schlappe im zweiten Qualispiel

Im zweiten Spiel der Qualirunde waren die D-Mädchen der SG Blieskastel-Lauztkirchen / Kirkel bei der SpVgg. Einöd-Ingweiler zu Gast. Gegen einen starken Gegner hatten die SGlerinnen in der 1. Halbzeit gut dagegengehalten und erarbeiteten sich durch Katharina Halbich und Natalie Hänsch zwei gute Torchancen, konnten sie aber leider nicht nutzen. Der Gegner war kaltschnäutziger und nutzte seine Chancen, so stand es zur Halbzeit 2:0. Kurz nach Anpfiff der 2. Halbzeit fiel bereits das 3:0. Dann bekamen die SGlerinnen konditionelle Probleme und waren zu vielen Wechseln gezwungen. Der Gegner wurde immer stärker und nutzte seine Chancen. Trotzdem hatte auch die SG gute Gelegenheiten, wie z.B. durch ein Freistoß von Jule Bramer den Spielstand zu verkürzen, aber auch diese blieben weiter ungenutzt, sodass am Ende ein 0:7 aus Sicht der SG zu Buche stand.
Alles in allem hat man gegen einen starken Gegner verloren, das Ergebnis jedoch fiel zu hoch aus. Nun heißt es, am kommenden Freitag gegen die DJK St. Ingbert den verlorenen Boden wieder gut zu machen.
Autor:
Daniela Seegmüller, 28. August .2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
377
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03