TuS Ommersh. - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
TuS Ommersh. - SCB

Spielpaarung:
TuS Ommersh. - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2010 / 2011
Ergebnis:
0:3
Spieldatum:
22.05.2011
Torschützen:
0:1 Rouven Reinhardt (14.)
0:2 Roman Klingen (63.)
0:3 Michael Schwerdt (75.)
Aufstellung:
Tor: Christian Gebler; Feld: Marc Schaber, Werner Toussaint, Christian Knoch, Felix Leroux, Dominik Herzog, Roman Klingen, Matthias Schößer, Andreas Stutz, Michael Schwerdt, Rouven Reinhardt, Daniel Bartmann, Daniel Eich
Bericht:
SC trotz der Hitze

Beim Gastspiel in Ommersheim war der SC von der ersten Minute das spielbestimmende Team. Der SC erspielte sich erste Chancen und ging verdient in Führung als Rouven Reinhardt eine tolle Herzog-Vorlage im Netz unterbrachte. Der SC blieb auch weiter am Drücker und als Daniel Eich nach einer Kopfballchance nur die Latte traf hätte der SC die Partie bereits frühzeitig entscheiden können. So blieb es bei der knappen SC-Führung, die Hausherren kamen aber kaum einmal selbst zu Chancen.
Der SC musste in Durchgang zwei ohne Auswechselspieler agieren und kam so Anfang ein wenig unter Druck. Dann war es Marc Schaber, der den Ball über das ganze Feld trug an Rouven Reinhard abspielte, der wiederum Roman Klingen in Szene setzte. Klingen verwandelte mit einem sehenswerten Drehschuss zum 2:0 und brach den Willen der Hausherren dieser Partie noch eine Wende zu verleihen. So konnte Michael Schwerdt den 3:0-Endstand erzielen und das Spiel vollends zu gunsten des SC entscheiden. Die beste Defensive der Liga sollte am Ende auch in diesem Spiel kein Gegentor zulassen und so blieb es in einer fairen Partie beim verdienten SC-Erfolg.
Der SC setzt damit seine jüngste Erfolgsserie fort und setzte sich auf Rang drei der Tabelle fest. Wieder zeigte man eine gute Leistung und trotzte auch der Hitze auf dem Hartplatz.
Autor:
Marc Schaber, 22. Mai 2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
771
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03