TuS Rubenheim - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
TuS Rubenheim - SCB

Spielpaarung:
TuS Rubenheim - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2010 / 2011
Ergebnis:
0:4
Spieldatum:
08.05.2011
Torschützen:
0:1 Michael Pulver (21.)
0:2 Michael Pulver (35.)
0:3 Ilker Özdogan (47.)
0:4 Felix Leroux (54.)
Aufstellung:
Tor: Benjamin Hamman; Feld: Marc Schaber, Werner Toussaint, Christian Knoch, Daniel Eich, Michael Weber, Roman Klingen, Rouven Reinhard, Andreas Stutz, Michael Pulver, Michael Schwerdt, Dominik Herzog, Ilker Özdogan, Felix Leroux, Matthias Schößer
Bericht:
Souveräner Auswärtssieg für Zweite

Beim TuS Rubenheim tat sich der SC traditionell immer schwer und so begann auch die Partie auf dem nagelneuen Rubenheimer Rasen: Der SC hatte ein deutliches Plus an Ballbesitzt, erspielte sich gute Tormöglichkeiten, nach einem kuriosen Doppel-Lattentreffer nach einem Eckball hätten aber die Hausherren in Front gehen müssen. Dann zeigte sich der SC eiskalt: Ein Pulver-Doppelschlag sorgte für die 2:0-Halbzeitführung.
Bei hochsommerlichen Temperaturen verstand es der SC nun Ball und Gegner laufen zu lassen und kam nur wenige Sekunden nach dem Wiederanpfiff durch den just eingewechselten Ilker Özdogan zum 3:0, ehe Felix Lerous, eine Pulver-Vorarbeit zum 4:0 einnetzte. Nun ließ es der SC etwas lockerer angehen, agierte aber dennoch dominant. Viele vergebene Chancen führten dazu, dass es am Ende beim 4:0-Ausärtserfolg des SC blieb.
Unterm Strich ein hochverdienter SC-Erfolg. Die Hausherren, waren bis auf wenige Lichtblicke ohne Chance gegen ein spielfreudigen SC, der lediglich zu viele Chancen vergab um höher zu gewinnen.
Autor:
Marc Schaber, 8. Mai 2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
725
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03