TuS Jägersfreude - SGB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
TuS Jägersfreude - SGB

Spielpaarung:
TuS Jägersfreude - SGB
Mannschaft:
Frauen
Saison:
2004 / 2005
Ergebnis:
1:1
Spieldatum:
26.06.2004
Torschützen:
0:1 Grünagel, Jessica
1:1 Conrad, Heike (HE)
Aufstellung:
Tor: Kiefer Christiane Feld: Leroux Mareike, Weibel Silke, Grünagel Jessica, Sand Nicole, Mauz Michelle, Polak Agniezka, Sand Barbara
Bericht:
Torfrau Christiane hält Punkt fest!

Ein spannendes, umkämpftes Spiel mit einem kleinen Schönheitsfehler. Ohne die erkrankte Manu verfolgte man heute die von Otto Rehagel zelebrierte Abwehrtaktik der Griechen. Man gab sich kämpferisch und stellte den Jägersfreuder Spielerinnen immer geschickt den Raum zu, sodass kein Platz für einen Torschuss verfügbar war. In der 6. Minute erkämpft sich Jessi den Ball im Mittelfeld, läuft aus spitzem Winkel aufs Tor zu und tunnelt die gegnerische Torfrau zum 0:1. Jägersfreude war zunächst etwas geschockt, wurde aber besser und erspielte sich exzellente Freistößmöglichkeiten, die Christiane mit super Paraden jedoch vereitelte. Halbzeitstand weiterhin 0:1.
Auch in Hälfte zwei scheiterten die Jägersfreuder Spielerinnen, deren Gangart nun rauher wurde, immer wieder an unserer Torfrau. Jessi hatte noch ein, zwei Weitschussmöglichkeiten, bei denen die Jägersfreuder Torfrau nicht gerade einen sicheren Eindruck machte. Sieben Minuten vor Schluss dann ein Pfiff des Schiedsrichter, der keinen glücklichen Eindruck machte. Handelfmeter für Jägersfreude, keine wusste genau warum; auch von Außen war kein Handspiel zu erkennen. Jägersfreude nahm dankend an und verwandelte zum 1:1 Ausgleich. Kurz darauf gab es nochmal einen Freistoß für Jägersfreude an der Strafraum grenze, den jedoch Christiane wieder exzellent parierte. Fazit: Wie schon im Spiel gegen Rubenheim kostete uns ein Handelfmeter den Sieg. Kämpferisch eine super Leistung unserer Mädels, die leider nicht mit drei Punkten belohnt wurde.

Autor:
Matthias Schößer
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
681
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03