FC Pal. Limbach II - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
FC Pal. Limbach II - SCB

Spielpaarung:
FC Pal. Limbach II - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2010 / 2011
Ergebnis:
2:1
Spieldatum:
26.09.2010
Torschützen:
1:0 FC Palatia Limbach II (76.)
2:0 FC Palatia Limbach II (83.)
2:1 Marc Schaber (90. + 2.)
Aufstellung:
Tor: Kalle Becker; Feld: Marc Schaber, Werner Toussaint, Christian Knoch, Matthias Schößer, Michael Schwerdt, Andreas Stutz, Pascal Preußer, Sebastian Kiefer, Michael Pulver, Andreas Maier, Lukas Faber, Ilker Özdogan, Rainier Pirrmann
Bericht:
SC scheitert an sich selbst

Beim Auswärtsspiel in Limbach hatte der SC zwar dne besseren Start, vergab aber in der Anfangsminute eine Großchance, ehe sich ein offener Schlagabtausch entwickelte. Beide Teams hatten ihre Chancen, der SC machte sich aber nur allzu oft das Leben selbst schwer, als man im Aufbauspiel unzählige Abspielfehler produzierte. Trotz einiger Chancen auf beiden Seiten blieb es zur Pause beim torlosen Remis.
Auch nach dem Sietenwechsel blieb die Partie zerfahren, mit vielen Strafraumszenen auf beiden Seiten. Kalle Becker hielt den SC durch eine eine Glanzparade im Spiel, ehe der SC in de rOffensive zwei Chancen auf der Strecke ließ. Das Spiel ging nun in die heiße Phase und es schien klar, dass das nächste Tor die Partie entscheiden entscheiden würde. Der Doppel-K.O. des SC kam dann n15 Minuten vor dem Ende: Zunächst ging Limbach aus abseitsverdächtiger Postion in Führung, ehe man sich wenige Minuten später erneut über den Unparteiischen ärgern musste, als zunächst ein Foul am Ilker Özdogan im Strafraum nicht geahndet wurde und der direkte Gegenstoß erneut aus abseitsverdächtiger Position für das 2:0 sorgte. Der SC schien nun geschockt und versuchte in der Schlussphase nochmals Druck aufzubauen. In der ersten Minute der Nachspielzeit war es Marc Schaber, der ein Pirrmann Zuspiel zum 2:1-Anschlusstreffer verwertete, das Tor kam am Ende aber zu spät, es blieb bei der SC-Niederlage.
Unterm Strich hat sich der SC diese zweite Saisonniederlage nach einer schwachen Leistung selbst zuzuschreiben. Blieskastel-Lautzkirchen schaffte es nur selten gefällig zu kombinieren und darf sich am Ende auch nciht über die teils zweifelhaften Schiedsrichterentscheidungen beschweren.
Autor:
Marc Schaber, 26. September 2010
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
595
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03