SCB -SF Reinheim SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB -SF Reinheim

Spielpaarung:
SCB -SF Reinheim
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2010 / 2011
Ergebnis:
11:0
Spieldatum:
04.09.2010
Torschützen:
1:0 Michael Pulver
2:0 Markus Munk
3:0 Eigentor
4:0 Markus Brunner
5:0 Andreas Stutz
6:0 Michael Schwerdt
7:0 Andreas Stutz
8:0 Rouven Reinhard
9:0 Daniel Eich
10:0 Rainier Pirrmann
11:0 Ilker Özdogan
Aufstellung:
Tor: Kalle Becker; Feld: Markus Brunner, Dominik Herzog, Felix Leroux, Werner Toussaint, Daniel Eich, Markus Munk, Rouven Reinhard, Michael Pulver, Andreas Stutz, Ilker Özdogan, Christian Knoch, Michael Schwerdt, Rainier Pirrmann, Pascal Preußer
Bericht:
Kantersieg für SC am Kerwespiel

Am Kerwespiel gegen die Sportfreunde aus Reinheim starteten die Gäste zunächst mit nur 9 Akteuren und machten es dem SC somit leicht in Perosn von Michael Pulver das 1:0 zu erzielen. Aufgefüllt mit zwei Spieler aus dem Kader der Ersten kamen die SFR besser ins Spiel zunächst sorgte aber der verletzungsbedingte Ausfalle von Libero Werner Toussaint für Aufregung beim SC. Von dieser Stelle die besten Genesungswünsche. Der SC blieb dennoch am Drücker und ein Munk-Weitschuss knallte an SFR-Schlussmann Marc Hess vorbei ins SFR-Gehäuse. Ein spektakuläres Eigentor sorgte für die 3:0-Pausenführung. Niemand hatte Zweifel, dass der SC diese Partie gewinnen würde.
In Durchgang zwei sorgte der SC dann schnell für klare Verhältnisse und die Sportfreunde, die den SC in den Vorjahren nur allzu oft ärgern konnten, waren in allen Belangen überfordert. So baute der SC die Führugn auf 11:0 aus und so gewann Blieskastel-Lautzkirchen am Ende verdient.
Der SC feiert damit nach dem Arbeitssieg in Beeden in der Vorwoche einen mühelosen Kantersieg gegen chancenlose Gäste. Für den SC gilt es nun sich auf die näächsten Aufgaben zu konzentrieren.
Autor:
Marc Schaber, 4. September 2010
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
651
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03