SV Beeden - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Beeden - SCB

Spielpaarung:
SV Beeden - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2010 / 2011
Ergebnis:
2:3
Spieldatum:
29.08.2010
Torschützen:
1:0 SV Beeden (5.)
2:0 SV Beeden (10.)
2:1 Ilker Özdogan (21.)
2:2 Andreas Maier (61.)
2:3 Michael Pulver (77.)
Aufstellung:
Tor: Kalle Becker; Feld: Marc Schaber, Werner Toussaint, Pascal Berger, Daniel Eich, Matthias Schößer, Dominik Herzog, Michael Schwerdt, Andreas Stutz, Michael Pulver, Ilker Özdogan, Lukas Faber, Felix Leroux, Andreas Maier
Bericht:
SC dreht 0:2-Rückstand

Das Spitzenspiel in Beeden nahm gleich von Beginn an Fahrt auf, allerdings waren es die Hausherren, die die Anfangsphase diktierten. Nach fünf Minuten war es eine präzise Flanke, die zum 1:0 eingeköpft wurde. Blieskastel-Lautzkirchen war völlig von der Rolle und nur fünf Minuten später wurde man mit einer Kopie des ersten Gegentreffers mit dem 0:2 bestraft. Dann aber wurde der SC stärker und riss die Partie an sich: Ilker Özdogan war es, der nach 21 Minuten eine Pulver-Vorlage im Nachsetzen zum 2:1-Anschlusstreffer verwertete. Beeden agierte nun vollkommen konfus und der SC entwickelte einen enormen Druck auf das SVB-Gehäuse, während das Tor von Kalle Becker lange nicht gefährdet wurde. Trotz SC-Überlegenheit blieb es bei der knappen Führung für die Hausherren.
Auch nach dem Seitenwechsel dominierte der SC die Partie und kam zu Chancen im Minutentakt. Es dauerte bis zur 61. Minute, ehe Andreas Maier eine Ecke zum längst überfälligen 2:2 einnetzen konnte. Der SC hatte nach dem Ausgleichstor zunächst Schwierigkeit den Druck auf das SVB-GEhäuse aufrecht zu erhalten, kam dann aber wieder besser ins Spiel, ehe ein Pulver-Freistoß im Netz einschlug. Nach 77 Minuten war der SC somit erstamls in front und wollte diese hart erarbeitete Führugn nciht mehr hergeben. Die Partie blieb hart umkämpft und nach hektischen Schlussminuten blieb es am Ende bei einem verdienten 3:2-Erfolg des SC.
Unterm Strich geht der Sieg des SC in Ordnung. Blieskastel-Lautzkirchen diktierte nach einer verschlafenen Anfangsphase das Spielgeschehen und kämpfte sich auf beachtliche Art und Weise ins Spiel zurück.
Autor:
Marc Schaber, 29. August 2010
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
683
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Unbekannt (IP gespeichert)schrieb am 02.09.2010 um 17:00 Uhr
naja ein unentschieden wäre in ordnung gegangen, aber ein sieg nicht :)
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03