Tag des Mädchenfußballs SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
Tag des Mädchenfußballs

Spielpaarung:
Tag des Mädchenfußballs
Mannschaft:
C-Mädchen
Saison:
2009 / 2010
Ergebnis:
1.
Spieldatum:
05.06.2010
Aufstellung:
Tor: Justine Zaki; Feld: Natascha von Gries, Sarah Wittenmayer, Karina Waletzke, Caroline Ames, Majda Masinovic, Jana Kouptsidis, Nicole Schimke, Tanja Becker
Bericht:
Mädchen räumen in Niederlinxweiler ab

Nur einen Tag nach dem letzten Punktspiel traten unsere Mädels zum Tag des Mädchenfußballs in Niederlinxweiler an. Zum 100-jährigen Jubiläum des FC 1910 Niederlinxweiler wurde ein beindruckendes Programm aufgefahren. Neben dem Saarlandpokalendspiel der D-Mädchen wurden Schussgeschwindigkeitsmessungen, Tombola und Open-Air-Konzerte durchgeführt. Als Ehrengast war Selina Wagner, Spielerin vom VFL Wolfburg und U21-Nationalspielerin, zur Autogrammstunde in Niederlinxweiler.

Unsere Mädels hatten in Gruppe 1 mit Gegnern vom FC Niederlinxweiler 1, der Borussis Spiesen und dem SV Oberwürzbach keine leichte Aufgabe vor sich. In der Gruppe 2 waren Niederlinxweiler 2, der SV Namborn und der SV Rohrbach vertreten. Im ersten Spiel gegen Niederlinxweiler erreichte der SC ein 1:1-Unentschieden. Jana brachte Blieskastel mit 1:0 in Führung. In der letzten Minute brachten die Gastgeber einen Freistoß in den Maschen unter. Getrübte Stimmung, wäre doch ein Auftaktsieg sehr wichtig gewesen. Zum zweiten Spiel ging es gegen den SV Oberwürzbach. In der 6. Minute geriet man mit 0:1 ins Hintertreffen. Die Mädels rafften sich jedoch auf und Jana Kouptsidis besorgte mit einem Doppelpack den 2:1 Endstand. Im letzten Gruppenspiel traf man auf die Borussia Spiesen und schon vor Anpfiff gingen die erste Rechenspielchen los. Auch in diesem Spiel musste man einen frühen Gegentreffer hinnehmen. Dann entwickelte sich ein sehr spannendes Spiel. In der 8. Minute traf Caroline Ames zum 1:1 und Jana Kouptsidis setzte gleich noch einmal nach und stellte in der 9. Minute den 2:1-Endstand her. Damit gewann Blieskastel die Gruppe 1 vor Niederlinxweiler 1, Spiesen und Oberwürzbach. In Gruppe 2 ging der Gruppensieg an den SV Rohrbach, es folgten Niederlinxweiler 2 und der SV Namborn.

Im Finale traten beide Gruppensieger gegeneinander an und so traf der SC auf den SV Rohrbach. Trotz der hohen Temperaturen setze Blieskastel noch einmal alles daran, das Endspiel zu gewinnen. SC-Schlussfrau Justine Zaki stand bis auf wenige Ausnahmen unter Dauerbeschuss, dennoch blieb es bis zum Abpfiff beim 0:0 und das Siebenmeterschießen musste entscheiden. Jana Kouptsidis, Caroline Ames, Natascha von Gries und Nicole Schimke trauten sich die ersten vier Schüsse zu und trafen alle. Rohrbach setzte ebenfalls alle vier Bälle ins Tor. Rohrbachs letzten Schuss kann Karina Waletzke parieren und schreitet dann selbst zum Siebenmeterpunkt, legt den Ball zurecht und verwandelt. Damit ging der Turniersieg in Niederlinxweiler an die Mädels aus Blieskastel!

Damit der Lorbeeren jedoch nicht genug: Justine Zaki wurde zur besten Torhüterin gewählt. Bei der Schussgeschwindigkeitsmessung wurde Caroline Ames mit 80 km/h zweitschnellste Schützin hinter Karina Waletzke mit sage und schreibe 85 km/h. Alles in Allem ein gelungenes Tunier des FC 1908 Niederlinxweiler mit vielen Attraktionen und Spaß. Auch im Namen der SG Blieskastel/Kirkel Glückwunsch zum 100-jährigen Bestehen.
Autor:
Daniela Seegmüller, 6. Juni 2010
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
552
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03