SCB - SV Eimersdorf SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Eimersdorf

Spielpaarung:
SCB - SV Eimersdorf
Mannschaft:
C-Mädchen
Saison:
2009 / 2010
Ergebnis:
2:0
Spieldatum:
21.05.2010
Torschützen:
1:0 Michèle Jann (18.)
2:0 Michèle Jann (53.)
Aufstellung:
Tor: Karina Waletzke; Feld: Sarah Wittenmayer, Carla Martin, Michèle Jann, Jana Kouptsidis, Majda Masinovic, Caroline Ames, Tanja Becker, Nicole Schimke, Justine Zaki
Bericht:
Drei Punkte für Sarah!

Zum letzten Heimspiel kamen die Mädels vom SV Eimersdorf an die Florianstrasse nach Blieskastel. Es wurde das erwartete schwere Spiel bei sehr schwülen Temperaturen auf dem Kunstrasen. Eimersdorf, die im Hinspiel mit 4:1 gegen den SC verloren hatten, wollten die Punkte nicht so einfach unseren Mädels überlassen. In der 5. Minute die erste Aufregung: Sarah Wittenmeyer stößt mit einer Gegnerin zusammen und verletzt sich schwer am linken Knie. Die SC-Akteurin wurde anschließend mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus zum Röntgen gefahren und wird wohl längere Zeit ausfallen. Gute Besserung von der Mannschaft!
Die Mannschaft lies sich aber vom Schock nicht irritieren und schenkte Sarah die besten Genesungswünsche in Form von drei Punkten. Beide Seiten machten viel Druck und sorgten so für ein nicht schönes aber über volle 70 Minuten spannendes Spiel. Während sich Karina Waletzke im SC-Tor auf dem Boden liegend gegen zwei Gegnerinnen durchsetzte, markierte Michèle Jann in der 18. Minute das 1:0 über die linke Seite. Das Spiel verlief sich in der Folge im Mittelfeld. Beide Defensivabteilungen leisteten gute Arbeit, wenn die Bälle dann mal vor das Tor kamen waren beide Torhüterinnen zu stelle. Zum Pausenpfiff blieb es dann bei der knappen 1:0-Führung unserer Mädels.
Anpfiff zur zweiten Halbzeit: Nur zwei min später dann erneute Aufregung vorm Tor unserer Mädels. Eimersdorf bringt den Ball in den Strafraum, unsere Mädels bekommen den Ball nicht weg und verteidigen das Tor mit "Mann" und Maus. Drei bis vier Schüsse wurden auf das Tor abgegeben und immer wieder geblockt bis SC-Torfrau Karina Waletzke den Ball nach einer sehr guten Parade dann sicher in ihren Armen hielt. Das Spiel ging im Mittelfeld weiter mit einigen nicht zwingenden Angriffen auf beiden Seiten. So langsam zollten beide Mannschaften dann auch dem schwülen Wetter Tribut: Bei strahlendem Sonnenschein, aber mit sehr viel angestauter Wärme auf dem Platz ließen dann doch bei beiden Teams erständlicherweise die Kräfte nach. In der 53. Minute dann das erlösende 2:0 erneut durch Michèle Jann nach eine Pass von Jana Kouptsidis. Dieses Ergebnis wurde dann über die Zeit gebracht und sichert den Mädels damit die nächsten 3 Punkte und damit den 2. Platz in der Landesliga.
Autor:
Marc Schaber, 21. Mai 2010
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
648
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Marcschrieb am 23.05.2010 um 21:36 Uhr
Auch von dieser Stelle nochmals die besten Genesungswünsche an Sarah Wittenmayer. Wir hoffen du kommst schnell wieder auf die Beine...
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03