SV Rohrbach - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Rohrbach - SCB

Spielpaarung:
SV Rohrbach - SCB
Mannschaft:
C-Mädchen
Saison:
2009 / 2010
Ergebnis:
2:0
Spieldatum:
24.09.2009
Torschützen:
1:0 SV Rohrbach (6.)
2:0 SV Rohrbach (69.)
Aufstellung:
Tor: Karina Waletzke; Feld: Natascha von Gries, Nina Schwerdt, Carla Martin, Jana Kouptsidis, Majda Masinovic, Nicole Schimke, Tanja Becker, Kathi Sommer
Bericht:
Nichts zu erben in Rohrbacher Königswiesen

Ersatzgeschwächt und von Anfang an verhalten begannen unsere Mädchen das erwartet schwere Auswärtsspiel beim SV Rohrbach. Blieskastel fielen kurzfristig einige Stammkräft aus und so mussten Kathi Sommer und Rückkehrerin Nina Schwerdt kurzfristig einspringen. Blieskastel begann das Auswärtsspiel zu verhalten und ließ den agilen Gegenspielerinnen von der ersten Minute an zu viel Raum sich zu entfalten. So fiel nach nur 6 Minuten das frühe 1:0-Führungstor für die Hausherrinnen. Der erwartete Rohrbacher Sturmlauf setzte nun zwar ein, aber mangels Treffsicherheit seitens des SVR wurden mehrere teils hochkarätige Torchancen fahrlässig vergeben. Blieskastel blieb also trotz Rohrbacher Überlegenheit weiter im Spiel. Zur Pasue blieb es bei der knappen aber sicherlich hochverdienten 1:0-Führung des SVR.
Aber nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild: Trotz des weiterhin knappen Spielstandes fehlte es dem SC in einigen Mannschaftsteilen an der nötigen Disziplin und am Kampfgeist um dem SVR ernsthaft Paroli zu bieten. Man stand folgerichtig in der Defensive unter Druck, so dass nach vorn kaum für Entlastung gesorgt wurde. Blieskastel blieb in der Offensive weiter harmlos und in der Defensive hielt Torfrau Waletzke den SC vorerst im Spiel, entschärfte sie doch noch zwei hundertprozentige Torchancen. Auch die starke SC-Schlussfrau konnte aber das 2:0 in der 69. Minute nicht verhindern. Die Entscheidung in einer schwachen Partie war nun gefallen.
Am Ende blieb es beim hochverdienten 2:0-Erfolg des SV Rohrbach, der die Partie über die gesamte Spielzeit kontrollierte und somit als verdienter Sieger vom Platz ging. Für Blieskastel war dagegen ob der angespannten Personalsituation in Rohrbach nichts zu holen und so tritt man mit leeren Händen die Heimreise an.
Autor:
Marc Schaber, 24. September 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
757
Kommentare:
7

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
carla martinschrieb am 25.09.2009 um 16:28 Uhr
ICh glaub es ballert wir haben gekäpft wie sonst niemand die abwehr hat das ganze spiel durchgespielt da kann man mal vll die kondizion verlieren . und vll lag es dran das wir keine tore gemaht haben das ALLE unsrer stürmerinnen nicht da warn -.-
 
 0  
 0

Tanja Beckerschrieb am 25.09.2009 um 16:42 Uhr
Mangel an Diziplin und Kampfgeist !? .. wer hatten bitte den Bericht geschrieben!? Ich glaub es hackt! -.-'
 
 0  
 0

Marcschrieb am 25.09.2009 um 16:45 Uhr
Wenn euch der Bericht nicht gefällt, bitte mit der Betreuerin reden, die hat ihn stichwortartig übermittelt...
 
 0  
 0

carla martinschrieb am 25.09.2009 um 16:51 Uhr
Das weden wir ganz bestimmt tun sowas find ich echt unmöglich
 
 0  
 0

Marcschrieb am 25.09.2009 um 16:52 Uhr
Jopp wie ihr wollt... Ich seh den Bericht zwar nicht so negativ, aber gut... Übrigens: "Ich glaub es ballert" und "Ich glaub es hackt" finde ich keine besonders nette Umgangsformen, wir kriegen hier auch keine 50 Euro die Stunde nur fürs Berichte schreiben, sondern machen das ehrenamtlich! Also bitte auch net immer gleich überreagieren...
 
 0  
 0

carla martinschrieb am 25.09.2009 um 21:40 Uhr
ja sorry das war vll überreagiert ich war nur so sauer weil ich fand das wir eigentlich so gekämpft hatten wie noch nie da iwr einfach keine auswechselspieler hatten
 
 0  
 0

Marcschrieb am 25.09.2009 um 23:04 Uhr
OK alles klar ;-) Das Scjhöne am Fußball ist, dass es erstens immer zwei Meinungen zum gleichen Spiel gibt und zweitens, dass das nächste Spiel immer ganz schnell kommt und dann sieht alles wieder ganz anders aus ;-)
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03