SSV Wellesweiler - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SSV Wellesweiler - SCB

Spielpaarung:
SSV Wellesweiler - SCB
Mannschaft:
A-Jugend
Saison:
2009 / 2010
Ergebnis:
0:9
Spieldatum:
05.09.2009
Torschützen:
0:1 Simon Jäger (9.)
0:2 Benedikt Stolz (16.)
0:3 Sebastian Kiefer (34. , FE)
0:4 Marcel Dreßler (53.)
0:5 Sebastian Kiefer (75.)
0:6 Frederic Ellrich (76.)
0:7 Johannes Brengel (78.)
0:8 Andreas Roppenecker (79.)
0:9 Brian Fendahl (89.)
Aufstellung:
Tor: Felix Bastian; Feld: Frederic Ellrich, Marcel Dreßler, Dennis Hussong, Simon Jäger, Johannes Brengel, Gerrit Gräser, Dimitrios Mourtzios, Sebastian Kiefer, Pascal Linn, Benedikt Stolz; Michael Lang, Michael Rieder, Dennis Perske, Andreas Roppenecker, Brian Fendahl
Bericht:
Schützenfest der A-Jugend in Wellesweiler

Das Gastspiel in Wellesweiler war von der ersten Minute an eine klare Angelegenheit. Der SC kam direkt in den Anfangsminuten zu klaren Torchancen. In der 9. Minute traf dann Simon Jäger per Kopf zum überfälligen 1:0 für den SC. In der 16. Minute erhöhte Benedikt Stolz auf 2:0, der auch im Anschluss noch jede Menge weitere Torchancen hatte, diese jedoch vergab. Noch vor der Pause verwandelte Sebastian Kiefer einen Elfmeter zum 3:0.
Nach dem Seitenwechsel ging die Partie genau so weiter wie vor der Pause: Die Gäste waren weiterhin drückend überlegen und gingen in der 53 .Minute durch eine missglückte Flanke von Marcel Dreßler, die den direkten Weg ins Tor fand, mit 4:0 in Führung. Trotz der vielen Tore und der drückenden Überlegenheit hatte der SC noch viele technische Fehler aufzuweisen und spielte vor dem Tor einfach zu hektisch. Ab der 75.Minute ging der Torrausch dann weiter: Erneut Sebastian Kiefer traf zunächst zum 5:0, eine Minute danach erhöhte Frederic Ellrich auf 6:0. Kurz danach schoss Johannes Brengel mit einem schönen Schuss zum 7:0 ein, ehe Andi Roppenecker wieder nur eine Minute danach zum 8:0 traf. Den 9:0-Endstand machte Brian Fendahl eine Minute vor Spielende perfekt.
Der SC gewann zwar am Ende klar und auch hochverdient, zeigte jedoch auch diesmal nicht sein bestes Spiel, da auch an diesem Tag die Chancenverwertung trotz der neun Tore nicht konsequent genug war. Die Gastgeber aus Wellesweiler waren in allen Belangen unterlegen und konnten den SC in keiner Situation richtig in Gefahr bringen, und hatten über die kompletten 90 Minuten keinen nennenswerten Torschuss vorzuweisen.
Bereits am Dienstag muss der SC sich dann beim Spitzenreiter in Homburg beweisen, womit auf die A-Jugend des SC sicherlich eine andere Aufgabe wartet als in Wellesweiler.
Autor:
Daniela Seegmüller, 6. September 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
506
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03