SCB - FC 08 Homburg SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - FC 08 Homburg

Spielpaarung:
SCB - FC 08 Homburg
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2008 / 2009
Ergebnis:
1:2
Spieldatum:
06.06.2009
Torschützen:
1:0 Lars Ulrich
1:1 FC 08 Homburg
1:2 FC 08 Homburg
Aufstellung:
Tor: Cedric Kiefer; Feld: Philipp Hess, Dominic Brodinger, Sebastian Kelm, Robin Rebmann, Lars Ulrich, Steven Jann, Jahnek Saravandan, Dimitri Solomatin, Till Windischmann, Sebastian Brcukart, Marisa Lang
Bericht:
Homburg feiert Titel nach knappem Sieg

Es war ein entscheidendesa Spiel an diesem Samstag in Blieskastel: Homburg brauchte einen Dreier um den Titel unter Dach und Fach zu bringen, der SC wollte seine Serie aufrecht erhalten und die Chance auf Platz drei nutzen. Zunächst begann die Partie mit einem überlegenen SC: Blieskastel hatte mehr vom Spiel und die erste Großchance setzte Lars Ulrich an den Pfosten. Wenige Minuten später war es ein direkt verwandelter Eckball von Lars Ulrich, der die verdiente Führung für den SC brachte. Homburg kam schwer in die Gänge und wieder war es eine zweifelhafte Entscheiduung, die zu Ungunsten des SC ausfiel: Eine klare Abseitsposition sorgte für das 1:1. Die Partie blieb in der Folgezeit ausgeglichen und so blieb es bis zur Pause beim 1:1.
Nach dem Seitenwechsel war es der FCH, der druckvoller begann und so war es nicht unverdient, als der FCH nach einem schnell vorgetragenen Angriff das 2:1 erzielte. Nun fehlte es dem SC an der nötigen Ordnung und der Struktur im Spiel und so kam der FCH zu weiteren chancen, die aber ungenutzt blieben. Aber auch der SC blieb gefährlich und wurde um den Ausgleich gebracht: Steven Jann wird im Strafraum klar am Trikot gehalten, der Pfiff blieb aber aus. So blieb es beim 1:2 aus SC-Sicht und Blieskastel lief die Zeit davon. So schaffte es der SC am Ende nicht, doch noch den Ausgleich zu erzielen und es blieb beim Sieg des FCH, der damit den Titel unter Dach und Fach bringt.
Unterm Strich ein nicht unverdienter Sieg für den FCH, der aber im Zustandekommen glücklich war. So verpasste Blieskastel die Chance, in der Tabelle zu klettern und Homburg feiert den Titel. Dazu herzlichen Glückwunsch...
Für den SC geht nun das Programm auf den Sportfesten der Region weiter: Schon am nächsten Wochenende steht die stadtmeisterschaft auf dem Programm...
Autor:
Marc Schaber, 6. Juni 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
398
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03