SG Bexbach - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SG Bexbach - SCB

Spielpaarung:
SG Bexbach - SCB
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2008 / 2009
Ergebnis:
0:1
Spieldatum:
25.04.2009
Torschützen:
0:1 Sebastian Bruckart (17.)
Aufstellung:
Tor: Cedric Kiefer; Feld: Philipp Hess, Dominic Brodinger, Marisa Lang, Robin Rebmann, Lars Ulrich, Steven Jann, Sebastian Bruckhardt, Marvin Bank, Till Windischmann, Manuel Grieser, Felix Eichhorn
Bericht:
Möhre stürzt den Spitzenreiter

Das was sich schon in der gesamten Hinrunde andeutete ist nun endlich passiert: Während man in der Hinrunde 3 der fünf Spiele unglückliche verloren hatte kann man die Heimreise vom Spitzenreiter der Leistungslklasse mit drei Punkten im Gepäck antreten. Nach dem schwachen Remis unter Woche im Nachholspiel in Bebelsheim zeigte der SC in Bexbach von Beginn an das, was noch vor drei Tagen fehlte: Der SC kämpfte verbissen um jeden Ball und siehe da: Der Spitzenreiter kam mit dem agilen SC nicht zurecht: Blieskatsel hatte die ersten Chancen, konnte diese aber zunächst nicht verwerten. Bexbach dagegen begann schon jetzt sich and er starken SC-Defensive die Zähne auszubeißen und kam kaum zu eigenen Chancen. Sebastian "Möhre" Bruckarts linke Klebe war es dann, die den SC nach 17 Minuten mit 1:0 in Front brachten. Nun war der SC endgültig im Spiel und beherrschte das Geschehen auf dem kleinen Aschenplatz in Oberbexbach. So blieb es zur Pause bei der verdieten Gästeführung und die SG hatte bis auf einen Pfostenschuss nach einem Eckball wenig vorzuweisen.
Nach der Pause wollte die SG dann die Partie drehen: Brodinger, Hess, Lang und Rebmann standen in der SC-Defensive aber bombensicher. In der Schlussviertelstunde wurde der Druck der SG größer und der SC trauerte nun nicht etwa den vielen vergebenen Großchancen aus Druchgang eins nach sonder kämpfte verbissen. Der Kampf des SC wurde mit ein wenig Glück und einem starken Cedric Kiefer zwischen den Pfosten belohnt: Blieskastel feiert einen Auswärtserfolg beim Spitzenreiter.
Endlich scheint beim SC der Groschen gefallen: Seit drei Spielen ist man nun in der Leistungsklasse ungeschlagen und nun durfte man in der ohnehin ausgeglichenen Klasse endlich den ersten Sieg bejubeln: Jetzt dürfte jeder begriffen haben - Mit Einsatz und Kampf muss der SC gegen Niemanden verlieren!
Autor:
Marc Schaber, 25. April 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
393
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03