SCB - SG Bexbach SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SG Bexbach

Spielpaarung:
SCB - SG Bexbach
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2008 / 2009
Ergebnis:
0:3
Spieldatum:
03.03.2009
Torschützen:
0:1 SG Bexbach (44. / FE)
0:2 SG Bexbach (47.)
0:3 SG Bexbach (58.)
Aufstellung:
Tor: Cedric Kiefer; Feld: Philipp Hess, Marisa Lang, Dominic Brodinger, Manuel Grieser, Lars Ulrich, Sebastian Bruckart, Till Windischmann, Steven Jann, Dominik Birtel
Bericht:
Schade - Blieskastel wurde nicht belohnt

Die Vorzeichen für diese Partie waren aus SC-Sicht alles andere als gut: Das erste Spiel in der höchsten saarlnändischen Spielklasse und Blieskastel fehlten mit Sebastian Kelm und Robin Rebmann zwei Führungsspieler, zudem gingen einige Akteure von den Kreismeisterschaften ein wenig ramponiert ins Rennen. Aber Blieskastel zeigte Charakter: Gegen die SG Bexbach bot der SC eine tadellose Leistung, stand in der Defensive sicher und war auch offensiv des Öfteren gefährlich. So entwickelte sich eine muntere Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Besonders die SC-Defensive um Philipp Hess, Marisa Lang und Dominic Brodinger bot eine überragende Leistung. Sebastian Bruckart war es, der über die rechte Seite immer wieder für Gefahr sorgte. Alles in allem eine vor allem kämpferisch tadellose Leistung des SC und es ging mit einem 0:0 in die Pause.
Auch nach dem Seitenwechsel blieb die Partie ausgeglichen und de rSC war es, der die ersten Torchancen vorzuweisen hatte. Umso mehr Zeit verrann umso sicherer war: Wer das erste Tor schießt würde diese enge Parite für sich entscheiden und leider sollte es so kommen. Der Unparteiische war es, der 15 Minuten vor dem Ende ein Foulspiel, das deutlich außerhalb der Strafraums stattfand in selbigen legte und auf den Siebenmeterpunkt zeigte. Eine gerade in dieser Phase äußerst ärgerliche Fehlentscheidung. Noch ärgerlicher aber: Cedric Kiefer konnte zunächst parrieren, aber Blieskastels Defensive pennte beim Nachschuss. Diese Fehler werden in dieser Spielklasse eben eiskalt bestraft. Nur einige Minuten später fing der etwas geschockte SC das 2:0 - die Vorentscheidung. Aber Blieskastel kämpfte weiter und hätte gut und gerne noch zum Ausgleich kommen können. Dass die SG in der Schlussminute nocheinmal traf kann die gute Leistung des SC nicht schmälern.
Am Ende steht eine 3:0-Schlappe, die aufgrund der Entstehungsgeshcichte sicherlich ärgerlich ist. Dennoch weiß Blieskastel jetzt: Wenn man als Einheit auftritt, dann kann mana uch Verletzungspech kompensieren und denen die draußen sitzen müssen das Zusehen etwas leichter machen. Unterm Strich eine gute Leistung des SC, an deren Ende eine unglückliche zu hohe niederlage steht. Trotzdem hat man gezeigt: Man kann auch mit den ganz Großen mithalten!
Autor:
Marc Schaber, 3. März 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
404
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Marcschrieb am 05.03.2009 um 12:21 Uhr
Da sich auch Philipp unter der Woche verletzt hat, von hier aus gute Besserung und werd schnell wieder fit! Im Moment trifft uns das Verletzungspech wirklich hart... inklusive Trainer ;-)
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03