SCB - SpVgg Einöd SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SpVgg Einöd

Spielpaarung:
SCB - SpVgg Einöd
Mannschaft:
E-Jugend
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
1:5
Spieldatum:
31.05.2008
Torschützen:
0:1 SpVgg Einöd
0:2 SpVgg Einöd
0:3 SpVgg Einöd
0:4 SpVgg Einöd
1:4 Manuel Grieser
1:5 SpVgg Einöd
Aufstellung:
Tor: Cedric Kiefer; Feld: Dominic Brodinger, Edin Masinovic, Philipp Hess, Marcel Schwarz, Manuel Grieser, Steven Jann, Dustin Sommer
Bericht:
SC unter Wert geschlagen...

Der letzte Spieltag in der Leistungsklass A sollte es in Blieskastel nochmal zu einem Highlight kommen: Der frisch gebackene Meister aus Einöd kam zum Gastspiel zu den bis dahin auf eigenem Platz ungeschlagenen Blieskastlern. Von Beginn an hielt die Partie, was sie versprach: Beide Teams boten trotz schwüler Temperatur ein tolles und für eine E-Jugend unglaublich temporeiches Fußballspiel. Blieskastel stand in der Defensive sehr kompakt und sicher und der bärenstarke Schlussmann Cedric Kiefer war ein sicherer Rückhalt für die SC-Defensive. Beide Teams hatten ihre Möglichkeiten und beide hätten ein Tor verdient gehabt. Blieskastel sollte aber auch an diesem Tag nicht vom Glück belohnt werden. Zunächst vergab Steven Jann eine Riesenchance zur SC-Führung und dann der Schock: Ein Tor aus stark abseitsverdächtiger Position brachte die Einöder Führung Sekunden vor dem Halbzeitpfiff. Zur Pause stand eine zwar nicht unverdiente, allerdings von der Entstehung glückliche Führung der SpVgg gegen eine gute Blieskastler Elf.
Auch nach dem Seitenwechsel spielte der SC gut mit und hatte auch zunächst mehr vom Spiel, dann allerdings die obligatorischen schwachen 5 Minuten des SC: Zunächst kann Cedric Kiefer gegen Einöds Angreifer mit einem tollen Reflex parrieren, allerdings war der SC auch in dieser Situation im PEch prallte doch die Kugel direkt vor einen Stürmer der SpVgg der zum 2:0 einnetzte: Ein Eckball un ein Stellungsfehler brachten in den nächsten 5 Minuten die Entscheidung, bevor der SC wieder in die Partie fand: Blieskastel kam wieder zu Möglichkeiten und ein toller Weitschuss von Manuel Grieser sorgte für das 4:1, bevor Einöd den 5:1-Endstand erzielte.
Unterm Strich ein zwar nicht unverdienter Sieg für Einöd, allerdings fiel der Sieg wohl mindetsens 2 oder 3 Tore zu hoch aus. Blieskastel war über weite Strecken mindestens ebenbürtig, leistete sich aber erneut eine schwache Phase, die gegen ein spielstarkes Meisterteam bestraft wurde. Trotzdem boten beide Mannschaften schönen und sehenswerten Fußball mit einer kleinen Überraschung für den SC zum Ende: Spiesen verlor mit 5:0 in Bebelsheim und macht den SC damit zum Tabellendritten! Eine tollte Leistung für den SC der damit eine super Saison abschließt: Blieskastel ist in die Lestungsklasse aufgestiegen, wurde im Winter Hallenmeister und shcließt nun in der höchsten Spielklasse die Saison mit 4 Siegen, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen ab! Darauf kann man mit Recht ein wenig stolz sein....
Glückwünsche zum Ende nochmals nach Einöd zur verdienten Meisterschaft in der Leistungsklasse A!
Autor:
Marc Schaber, 31. Mai 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
409
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Marcschrieb am 31.05.2008 um 20:38 Uhr
Danke für eine tolle Saison Jungs! Hat uns Trainern wirklich Spaß gemacht und Euch hoffentlich auch ;-) Ihr habt über ein Jahr tollen Fußball gezeigt, viel erreicht und aus den paar Niederlagen in der Leistungsklasse kann man nur lernen... Und jetzt machen wir im Sommer noch n bissl die Sportfeste der Region unsicher :-)
 
 0  
 0

Norbertschrieb am 31.05.2008 um 21:40 Uhr
Hallo Jungs es war eine sehr gute erste Halbzeit,in der ihr gezeigt habt, dass ihr auf Augenhöhe mit dem ungeschlagenen Meister mithalten konntet. Und wenn ich mich nicht täusche ist der dritte Platz in der Sonderklasse, eines der besten Jugendergebnis der jüngsten Vergangenheit. Tolle Leistung P.S. Jetzt bleibt noch die Stadtmeisterschaft.
 
 0  
 0

Marcschrieb am 02.06.2008 um 16:43 Uhr
Da wird man als Trainer vor der Stadtmeisterschaft aber wieder mächtig unter Druck gesetzt, iss ja wie bei Bayern hier ;-)
Noch eine allgemeine Anmerkung sei erlaubt und ich glaube dieses Problem hatten in dieser Saiosn viele Vereine die in der Leistungsklasse spielten: Es es mir völlig schleierhaft wie es sein kann, dass man in der Leistungsklasse, der höchsten saarländischen Spielklasse für E-Junioren, von 10 absolvierten Spiele bei 5 Partien (!!!) keinen Unparteiischen zu Verfügung hat. Nicht das irgendeiner der Betreuer, die freundlicherweise zur Verfügung standen, seine Sache schlecht gemacht hätte, trotzdem ist das wohl ein nicht zu akzeptierender Umstand in dieser Spielklasse!
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03