Turnier in Furpach (E2) SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
Turnier in Furpach (E2)

Spielpaarung:
Turnier in Furpach (E2)
Mannschaft:
E-Jugend
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
5. Platz
Spieldatum:
12.05.2008
Torschützen:
SCB 2 - SV Furpach 2 2:3
1:0 Luca Hurth
2:1 Luca Hurth

SCB 2 - JSG Hangard-Steinbach 2 0:7
Aufstellung:
Tor: Jan Vogelgesang; Feld: Marco Graul, Julia Steinmann, Jan Zimmer, Marvin Bank, Luca Hurth, Felix Wahrheit, Kevin Mahl, Tom Niklos
Bericht:
E2 mit Katastrophen-Leistung!

Die Leistung der E2 an diesem Pfingstmontag ist mit Worten kaum noch zu beschrieben: Zwar zeigt man im ersten Spiel gegen die Gastgeber aus Furpach eine ansprechende Leistung und musste sich am Ende unglücklich nach zweimaliger Führung mit 3:2 geschlagen geben, aber im zweiten Spiel legte der Sc eine mehr als indiskutable Leistung an den Tag: Gegen eine nicht überragende Elf auf Hangard-Steinbach legte der SC einen Offenbarungseid ab. Mit der Chance auf dem Halbfinaleinzug ging man in die Partie, aber nach dem unglücklichen 0:1 kam von Blieskastel nicht etwa ein Aufbäumen, sondern man lies sich nach Strich und Faden vorführen und abschießen. 7:0 verlor der SC am Ende in einem Spiel mit 20 Minuten Spielzeit und war damit noch gut bedient. Verlieren ist keine Schande, aber die Leistung unserer E2 war eine Frechheit gegenüber den Zuschauern, den Trainern und dem Verein. Einige Spieler sollten sich ernsthaft Gedanken über ihre Einstellung machen. Fest steht: Die nächsten Sportfest muss man wohl etwas anders angehen...
Autor:
Marc Schaber, 12. Mai 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
351
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Marcschrieb am 12.05.2008 um 17:55 Uhr
Nur um das nochmal klar zu stellen: Verlieren ist keine Schande, gehört zum Sport dazu und das erste Spiel gegen den SVF war auch sehr gut, trotz Niederlage. Allerdings ist so ein Spiel wie gegen Hangard schon mehr als enttäuschend, weil da einfach jegliche Einstellung fehlte und das ist nicht zu akzeptieren, auch wenn immer der Spaß im Vordergrund stehen sollte. Vielleicht war es ja nur ein Ausrutscher und hat einen positiven Effekt...
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03