SC-weiß - SV Kirkel 2 SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SC-weiß - SV Kirkel 2

Spielpaarung:
SC-weiß - SV Kirkel 2
Mannschaft:
E-Jugend
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
5:2
Spieldatum:
03.05.2008
Torschützen:
0:1 SV Kirkel 2
0:2 SV Kirkel 2
1:2 Frederik Birtel
2:2 Frederik Birtel
3:2 Frederik Birtel
4:2 Julia Steinmann
5:2 Felix Wahrheit
Aufstellung:
tor: Cedric Kiefer; Feld: Luca Hurth, Frederic Birtel, Felix Wahrheit, Julia Steinmann, Philipp Allweyer, Tom Niklos
Bericht:
Tolle Leistung der E2-weiß

Auch unsere E2-weiß hatte mit der einen oder anderen Verletzungssorge zu kämpfen und so musste man ohne Ersatzspieler gegen den SVK antreten. Blieskastel erwischte dennoch eine guten Start in die Partie und erarbeitet sich die ersten Tormöglichketien der Partie. Bitter für den SC: Der erste hlabe Troschuss de rGäste landete im Sc-Gehäuse. Trotzdem blieb der SC am Drücker und erspielte sich über dne bärenstarken Frederik Birtel Chance um Chance. Wieder aber das alte Lied: Kirkel kam einmal vors Tor und wieder klingelte es. Es war zu Haareraufen, aber dennoch ging es mit einem 2:0 für die Gäste in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel legte Blieskastel los wie die Feuerwehr: Ein Hattrick von Frederik Birtel in exakt 4 Minuten drehte die Partie zu Gunsten des SC und nun spielte Blieskastel wie entfesselt: Zahlreiche Chance spielte man sich heraus und Julia Steinmann und Felix Wahrehit mit einem tollen Lupfer konnten zwei davon nutzen.
Am Ende steht ein verdieter 5:2 Erfolg des SC, der bravorös kämpfte und sich den Sieg mehr als nur verdient hat!
Autor:
Marc Schaber, 3. Mai 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
387
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03