SCB 2 - SV Blm.-Bolchen SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB 2 - SV Blm.-Bolchen

Spielpaarung:
SCB 2 - SV Blm.-Bolchen
Mannschaft:
B-Jugend
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
3:1
Spieldatum:
02.04.2008
Torschützen:
0:1 SV Bliesmengen-Bolchen (FE)
1:1 Benedikt Stolz
2:1 Torsten Schmidt
3:1 Benedikt Stolz
Bericht:
B2 feiert ersten Sieg!

Schon am letzten Spieltag in Altheim schrammte der SC nur denkbar knapp in letzter Spielminute am ersten Erfolg in der Meisterschaftsrunde vorbei. Heute gegen den Tabellenzweiten aus Bliesmengen-Bolchen sollte es besser werden: Der SC war in den ersten Minuten das aktiver team und kam auch ein ums andere Mal gefährlich vors Gehäuse der Gäste. In den Zweikämpfen war der SC stets präsent und machte es dem Tabellenzweiten schwer sich selbst Chancen zu erarbeiten. Nach gut 20 Minuten lies der SC die Zügel aber ein wenig schleifen und so hatten die Gäste Räume ihr Spiel zu entfalten. Immer wieder kam es nun zu brenzligen Szenen und richtig knapp wurde es dann unmittelbar vor dem Pausenpfiff: Ein SVB Akteur umkurvt die gesamte SC-Abwehr inklusive Schlussmann scheitert dann aber vorm leeren Tor am Pfosten. Glück für den SC, aber es blieb beim 0:0 zur Pause.





Auch nach dem Seitenwechsel gehörten wie schon in Druchgang eins die ersten Minuten den Hausherren. Blieskastel kam immer wieder gefährlich vors Gehäuse des SV Bliesmengen-Bolchen. Dann aber der Schock für Blieskastel: Eine zumindest umstrittene Schiedsrichterentscheidung hatte einen Strafstoß für den SV zu folge. Ein leichtes Halten brachte zuvor einen SV-Angreife zu Fall. Der Foulelfmeter wurde souverän verwandelt und so musste sich der SC mit dem Rückstand abfinden. Blieskastel legte aber nach kurzem Schockzustand plötzlich einen Gang zu: Zunächst kann der enteilte SC-Angreifer Benedikt Stolz nur durch ein Foul gestoppt werden, die logsische Folge: Freistoß für den SC und eine 5-Minuten-Strafe für den SV-Verteidiger. Der SC agierte nun in Überzahl erst Recht überlegn und der verdiente Lohn sollte nicht lange auf sich warten lassen: Ein toller Pass auf den schnellen Benedikt Stolz, der bleibt kaltschnäuzig und netzt zum 1:1 ein.



Das wichtige 1:1 war der Schlüssel zum Sieg



Blieskastel war nun durch den Ausgleich zusätzlich beflügelt und nur wenige Minuten später war es C-Jugend-Spieler Torsten Schmidt, der aus schwieriger Position zum sehenswerten 2:1 für den SC vollstreckt. Der SVB schien nun geschockt und konnte sich kaum noch eigene Tormöglichkeiten erarbeiten. 10 Minuten vor dem Ende dann die Entscheidung, als Benedikt Stolz mit seinem zweiten Treffer das 3:1 markiert und den Sc endgültig auf die Siegerstraße befördert. In der Schlussphase gab es dnan nur wenige Highlights: Der SVB hatte resigniert, Blieskastel musste mit dem beruhigenden Vorsprung im Rücken nicht mehr agieren. So blieb es am Ende beim 3:1 für den SC.





Unterm Strich ein verdienter Sieg für den SC. Blieskastel steckte auch nach dem Rückstand nicht zurück und darf am Ende einen verdienten Erfolg feiern. Der SVB hatte dagegen ein unrühmlcihen Abgang, verweigerte man doch dem Unparteiischen nach der Partie den Sportgruß...
Autor:
Marc Schaber, 2. April 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
523
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03