FC Habkirchen - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
FC Habkirchen - SCB

Spielpaarung:
FC Habkirchen - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
2:6
Spieldatum:
02.03.2008
Torschützen:
0:1, 2:4 Ilker Özdogan,
0:2, 2:5, 2:6 Martin Glasner,
0:3 HP Harz,
1:3, 2:3 FC Habkirchen
Aufstellung:
Tor: Benjamin Hammann; Feld: HP Harz, Marc Schaber, David Klingen, Werner Toussaint, Dirk Schreiner, Oliver Reitnauer, Andreas Stutz, Matthias Schößer, Martin Glasner, Ilker Özdogan; Michael Schwerdt, Pascal Berger, Michael Pulver, Sascha Prechtl und Dirk Schulz.
Bericht:
Zweite nimmt die Hürde Habkirchen

Zum erwartet schweren Spiel trat die Zweite auf dem Rasen in Frauenberg gegen den FC Habkirchen an. Die Platz und Windverhältnisse sorgten schon beim Aufwärmen für unberechenbare Bälle. In der ersten Hälfte spielte man zudem gegen den Wind, daher wollte man zunächst hinten die Null sichern und mit schnellen Gegenstößen zum Erfolg kommen. Gleich der zweite Konter saß: Matze scheiterte zunächst am Innenpfosten, Ilker staubte ab. Habkirchen zeigte sich besonders bei Ecken gefährlich, doch Benni behielt die Übersicht und konnte klären. Einen dadurch resultierenden Gegenstoß schloss Martin gewohnt kaltschnäuzig zum 0:2. HP Harz erhöhte nach einem Freistoß per Fuß auf 0:3, doch Habkirchen steckte nicht auf und kam noch vor der Pause zum Anschlusstreffer.

In Durchgang zwei begannen die Hausherren druckvoll, die Gäste ruhten sich zu sehr auf ihrer Führung aus. So gelang der Heimelf nach einer zu kurz angewehrten Ecke das 2:3. Die Partie war nun wieder völlig offen, doch Ilker stellte 20 Miunuten vor dem Ende den alten Abstand wieder her. Nun lief es wieder besser für den SC, es folgten die Tore zum 2:5 und 2:6 jeweils durch Martin. Einziger Wermutstropfen war am Ende die Verletzung von Schulle, der bei seinem Assist zum 2:6 hart angegangen wurde.
Autor:
Matthias Schößer, 02.03.2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
727
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
matzeschrieb am 02.03.2008 um 16:34 Uhr
gute besserung schulle!
 
 0  
 0

Marcschrieb am 02.03.2008 um 21:30 Uhr
Von mir aus auch nochmal gute und vor allem schnelle Genesung Schulle, hoffentlich ist es nichts Ernstes... Achso nochwas: Allez les bleus, allez les bleus... ;-)
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03