Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Theis: "Aus keinem anderen Grund!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 17. Oktober 2019

Die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II konnte am Wochenende einen 3:1-Heimerfolg gegen die SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen feiern. Benedikt Baudy (12.) sorgte für die frühe Führung der Gäste, ehe Alexander Henrich (43.) noch vor der Pause für den Ausgleich sorgte. Henrich (60.) war es dann auch, der nach dem Seitenwechsel die Hausherren in Führung schoss, ehe Felix Stumpf (89.) die Partie entschied.
Viel diskutiert wurde auf SCB-Online vor allem deshalb, weil die SG-Reserve in der Vorwoche ihr Spiel aufgrund von Spielermangel abgesagt hatte. Sascha Theis, der Trainer der SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen, sieht dies wesentlich entspannter, wie er im Gespräch mit SCB-Online erklärte: "Da ich auch sehr Interessiert und dauehaft SCb-Online besuche und mir auch sämtliche Kommentare (oft kopfschüttelnd) duchlese, möchte ich mich kurz zum letzten Spiel gegen die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II äußern: Wir haben das Spiel nicht verloren, weil irgendwelche Spieler bei Ballweiler eingesetzt worden sind, die da nicht hätten Spielen sollen oder ähnliches. Es war ein insgesamt schlechtes Spiel von beiden Mannschaften und wir haben es verpasst unsere Tore zu schießen. Die Chance zum Sieg war da, Ballweiler in der Chancenverwertung einfach besser und so haben sie das Spiel gewonnen und aus keinem anderen Grund."
Die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II steht nach dem Heimsieg mit neun Punkten auf Rang 13 der Tabelle, die SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen rangiert als Aufsteiger mit 17 Punkten auf Tabellenplatz sieben.
Am kommenden Sonntag, den 20. Oktober 2019 um 15:00 Uhr reist die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II zum Schlusslicht des SV Beeden, die SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen empfängt den Tabellendritten des TuS Ormesheim zum heißen Mandelbachtal-Derby. "Kommenden Sonntag erwarten wir Ormesheim auf unserem Hartplatz in Erfweiler. Wir wissen um die Stärke und den guten Lauf von Ormesheim, wollen aber bei diesem Derby alles dagegenhalten, unser Spiel aufziehen und mit einem Sieg den Abstand in die obere Tabellenregion möglichst kurz halten. Wir alle freuen uns auf ein faires Derby.", so Theis.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(17.10.2019)
BZL: Nachholtermin für FVB-Partie steht fest
(16.10.2019)
KLA: Trainerwechsel beim SC Olympia Calcio



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 17. Oktober 2019

Aufrufe:
1257
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  
Mi 12. Okt. 2022 ganztägig5. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03